Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 11.06.2019

Wandscher Gruppe

Neues FCA-Autohaus in Oldenburg eröffnet

Wandscher Gruppe
Neues FCA-Autohaus in Oldenburg eröffnet
Neues Autohaus in Oldenburg: Die Wandscher Gruppe setzt verstärkt auf die Marken des FCA-Konzerns.
© Foto: FCA Germany
Zum Themenspecial Bauen

Auf 900 Quadratmetern präsentiert die Wandscher Gruppe in der Universitätsstadt jetzt auch Fahrzeuge von Fiat, Abarth, Alfa Romeo und Jeep.

Die Thomas Wandscher Autovertriebs GmbH intensiviert ihre Partnerschaft mit der FCA Germany AG. Mitte Mai hat das Kfz-Unternehmen nach fünfmonatiger Bauzeit einen modernen Showroom für die Konzernmarken Fiat, Abarth, Alfa Romeo und Jeep eröffnet.

"Der Glaskubus und die erweitere Ausstellungsfläche mit Galerie ermöglichen uns eine imposante Erscheinung und das richtige In-Szene-setzen der Fahrzeuge", sagte Christina Wandscher, Junior-Geschäftsleiter des Autohauses, laut einer Mitteilung des Importeurs. Insgesamt stünden 900 Quadratmeter für die Fahrzeugpräsentation zur Verfügung.

Auch Claudio Distefano, Direktor Händlernetzentwicklung der FCA Germany AG, zeigte sich angetan von der Eröffnung des neuen Betriebs: "Der Bau des Glaskubus und die Aufnahme der weiteren FCA-Marken in das Produktportfolio der Wandscher Gruppe setzt einen wichtigen Meilenstein in der Intensivierung unserer Partnerschaft."

Wandscher und FCA arbeiten bereits seit 1995 an den Standorten Aurich und Wilhelmshaven zusammen. Dort waren bislang nur die Fiat-Modelle im Angebot, ab sofort sind es auch die Marken Abarth, Alfa Romeo und Jeep. In den bestehenden Häuser hat die Handelsgruppe zudem ihr Portfolio um die Transporter-Marke Fiat Professional ergänzt.

Neun Marken, drei Standorte

Die Wandscher Gruppe ging aus einer 1986 gegründeten, freien Werkstatt an der Bremer Heerstraße hervor. Heute umfasst das Sortiment neun Fabrikate: Saab (Service), Kia, Mitsubishi, Peugeot, Fiat, Abarth, Fiat Professional, Jeep und Alfa Romeo. Zudem sind die Norddeutschen im EU-Neuwagen-Handel aktiv. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten