250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Weltgrößte E-Autobauer: BYD hängt Tesla ab

Weltgrößte E-Autobauer
BYD hängt Tesla ab
BYD war im ersten Quartal der verkaufstärkste E-Autobauer der Welt.
© Foto: picture alliance/Li Zhihao/Imaginechina/dpa
Zum Themenspecial Elektromobilität

Der globale Elektroauto-Markt ist fest in den Händen der Chinesen und Amerikaner. Unter den Top 5 der größten Produzenten findet sich nur ein deutscher Hersteller.

Der chinesische Hersteller BYD ist größter E-Autobauer der Welt. Im ersten Quartal 2019 hat das Unternehmen 71.504 reine E-Mobile und Plug-in-Hybride verkauft, wie aus einer Statistik des Beratungsunternehmens Inovev hervorgeht. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht das einem Zuwachs von 150 Prozent. Nummer zwei weltweit war Tesla mit 63.000 Einheiten und einem Plus von 105 Prozent. Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi kam auf 60.031 Verkäufe und erreichte Rang drei (plus 21 Prozent).

Die Top 5 komplettierten Geely mit 34.746 Einheiten (plus 109 Prozent) und BMW mit 20.208 Fahrzeugen (plus fünf Prozent). Damit teilen sich die großen Fünf fast die Hälfte (48 Prozent) des Weltmarktes für E-Autos. Insgesamt wurden im ersten Quartal weltweit 538.774 Batteriemobile und Plug-in-Hybride verkauft. (SP-X)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten