-- Anzeige --

EuroSkills 2021 in Graz: Deutsche Vertreter für Berufe-EM stehen fest

Tobias Zander wird für das Kfz-Gewerbe beim Wettbewerb EuroSkills antreten.
© Foto: ProMotor

In diesem Jahr findet die Berufs-Europameisterschaft EuroSkills in Graz statt. Für Team Deutschland starten unter anderem die Kfz-Profis Clemens Böhm und Tobias Zander.


Datum:
12.08.2021
Autor:
tm
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die deutschen Teilnehmer für die diesjährige Berufs-Europameisterschaft EuroSkills stehen fest. Wie der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) mitteilte, nehmen Clemens Böhm im Bereich Lkw-Technik und Tobias Zander im Bereich Kfz-Mechatroniker vom 22. bis 26. September im österreichischen Graz teil.

"Wir freuen uns, dass wir mit Tobias Zander einen hoch qualifizierten und motivierten Kandidaten für den Wettbewerb der Kfz-Mechatroniker gefunden haben, nachdem der ursprüngliche Teilnehmer seine Bewerbung kurzfristig zurückgezogen hat", erklärte Andrea Zeus, Vorständin von WorldSkills Germany. Er habe sch im Training gegen drei weitere Bewerber durchsetzen können.

Die Stärken von Zander sollen bei der systematischen Fehlersuche und seinen sehr guten Kenntnissen im Bereich Fahrzeugelektrik und Mechanik liegen. Nur kurze Zeit vor dem Training für die Meisterschaft habe er die praktische Meisterprüfung (Meisterprüfung Teil 1) abgelegt und verfüge so über eine zusätzliche praxisorientierte Vorbereitung für den Wettkampf in Österreich, hieß es. Böhm hatte sich bereits 2019 qualifiziert.

Die EuroSkills gelten als Aushängeschild für die Qualifizierung von Nachwuchs- und Fachkräften im Handwerk. Pandemiebedingt musste die ursprünglich für September 2020 geplante Veranstaltung bereits zwei Mal verschoben werden. Den Angaben zufolge werden sich in Graz etwa 450 Teilnehmer aus 31 Mitgliedsländern in 38 Berufen messen. Dank eines ausgefeilten Sicherheitskonzepts soll es möglich sein, dass täglich 10.000 Zuschauer das Wettbewerbsgelände besuchen können.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.