-- Anzeige --

In eigener Sache: AUTOHAUS-Fachredakteur ausgezeichnet

Die Sieger wurden auch auf dem ASA-Abend geehrt, v.l.: Henrik Lange (ControlExpert), Dietmar Winkler (asp/AUTOHAUS), Fabiola Wagner (ZF Friedrichshafen), Steffen Dominsky, Torsten Schmidt, Harald Pfau (Werbas), Frank Beaujean (ASA-Präsident)
© Foto: Alexander Junk

Dietmar Winkler ist auf der Automechanika mit dem renommierten Journalistenpreis "Wort und Werkstatt" für seinen Beitrag "Jetzt spielen die Großen – Übernahmen im Teilemarkt" geehrt worden.


Datum:
16.09.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auszeichnung für AUTOHAUS und das Schwestermagazin asp AUTO SERVICE PRAXIS: Fachredakteur Dietmar Winkler hat auf der Automechanika den renommierten Journalistenpreis "Wort und Werkstatt" für seinen Beitrag "Jetzt spielen die Großen – Übernahmen im Teilemarkt" in asp 12/2015 erhalten. Ebenfalls prämiert wurden Steffen Dominsky (Platz 1) und Torsten Schmidt (Platz 2).

Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, bezeichnete in seiner Ansprache den Journalistenpreis als "bedeutende Idee der Kfz-Branche". "Wort und Werkstatt" verfolge das Ziel, eine qualitativ hochwertige Berichterstattung über die Kfz-Werkstätten in deutschsprachigen Medien zu fördern. Insgesamt waren in diesem Jahr 41 Fachbeiträge eingereicht worden. 

Die Laudatio hielt Juror Hartmut Röhl. Der GVA-Präsident schrieb den anwesenden Journalisten ins Stammbuch, dass sie "Verantwortung für die Branche tragen". Er spielte damit auf die Umbrüche in der Werkstattbranche an, die einen kompletten Wechsel der Struktur zur Folge hätten. "Die Mobilität, nicht die Fahrzeugreparatur wird in Zukunft im Mittelpunkt stehen", erklärte Röhl.

Der Journalistenpreis, der seit 2006 jährlich vergeben wird, ist inzwischen zu einem festen Bestandteil der Automechanika  geworden. Die auslobenden Unternehmen sind Werbas, Control-Expert und ZF Services. Mit Unterstützung der Messe konnte die Preisübergabe im Pressezentrum im Beisein zahlreicher Journalisten erfolgen.

Neben der Preisgeldübergabe im Presse-Center der Messe wurden die Gewinner auch im Rahmen des ASA-Abends vor über 500 Besuchern geehrt. Den Preisträgern wurden dort nach der Antrittsrede des ASA-Präsidenten Frank Beaujean die Gewinnertrophäen sowie Präsente des ASA-Verbandes überreicht. (pn/se)

Impressionen von der Preisverleihung gibt es in der Bildergalerie!


Wort und Werkstatt 2016

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.