-- Anzeige --

Ausgabe 13/2014: Road of Disaster

Unfallreparatur-Geschäft - Warum die Chancen im Kraftfahrt-Schadenmanagement bisher ungenutzt bleiben.

-- Anzeige --

An den Unfall im vorletzten Monat denkt Klaus Schmitz (fiktives Beispiel) ungern zurück. Kleine Ursache - großer Ärger. Auf regennasser Straße gerät er ins Rutschen und beschädigt die Stoßstange und einen Kotflügel seines BMW. Der ADAC kommt und lotst ihn in die nächstgelegene Werkstatt. Nach zwei Stunden ist er mit einem neuen A4 als Leihwagen wieder unterwegs. Doch jetzt beginnt der Ärger. Nachdem er den Kostenvoranschlag der Werkstatt gesehen hat, meldet Schmitz den Schaden seiner Versicherung. Diese schickt ihn mit Hinweis auf seinen Tarif erst einmal zu einer anderen Werkstatt und teilt ihm mit, dass sie die Kosten des Leihwagens nicht übernähme. Dann kommt ein neuer Kostenvoranschlag, der Schadenumfang wird ein paar Tage diskutiert und letztlich wird die Reparatur beauftragt. Zwei Wochen nach dem Unfall erhält er sein Auto zurück. Mittlerweile haben Werkstatt und Versicherung ihren…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.