-- Anzeige --

Schaeffler: Neues Dach für Werkstattservices

Das Repxpert-Onlineportal ist nutzerfreundlich und auch für Tablets optimal ausgelegt. Monatlich kommen rund 2.000 neue Nutzer hinzu.
© Foto: Schaeffler

Schaeffler baut bereits seit einem Jahr erfolgreiche Online-Werkstattlösung "Repxpert" aus und bietet ab sofort alle Serviceleistungen rund um seine Produkte und Reparaturlösungen an.

-- Anzeige --

Seit über einem Jahr ist die Plattform "Repxpert" von Schaeffler in Deutschland online. Nun bietet der Automobilzulieferer unter dem gleichen Namen ab sofort sämtliche Serviceleistungen rund um seine Produkte und Reparaturlösungen für Werkstätten an. Damit werde das Angebot auf globaler Ebene weiter ausgebaut, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Ob Onlineportal, Servicehotline, Einbauanleitungen oder -videos, ob Trainings oder Events – Werkstätten sollen von den aktuellen Erfahrungen und direkten Kontakten der Plattform profitieren. "Wann immer wir mit unseren Werkstatt-Kunden in Kontakt treten, sei es persönlich oder digital, begegnen wir ihnen auf Augenhöhe – von Experte zu Experte. Und mit unserer Servicemarke Repxpert lösen wir dieses Versprechen konsequent ein", erklärte Robert Felger, Geschäftsleiter Produkt und Marketing, Schaeffler Automotive Aftermarket.

Herzstück der Onlineplattform ist der TecDoc-basierte, herstellerübergreifende Onlinekatalog, den Schaeffler nach eigenen Angaben als einziger Anbieter im Kfz-Aftermarket komplett abbildet. Die Repxpert-Nutzer sollen hier schnell und unkompliziert passende Ersatzteile finden und erhalten Hilfestellung, um Reparaturen fachgerecht auszuführen. Darüber hinaus lassen sich hier alle zu einem Schaeffler-Produkt verfügbaren Materialien wie Installationsvideos, technische
Broschüren und Serviceinformationen abrufen.

Wichtige Informationen kostenlos abrufbar

Mit der Anbindung an das Informationssystem TecRMI verfügt Repxpert über eine breite Auswahl an fahrzeugspezifischen Reparatur- und Wartungsinformationen, Einstelldaten und Arbeitswerten. Auch diese stünden den Kunden ab sofort für Produkte aus dem Schaeffler-Sortiment kostenfrei zur Verfügung, so der Zulieferer.

Die zweite Säule des Serviceangebots bei Repxpert besteht aus technischen Trainings mit theoretischen und praktischen Trainingselementen rund um die Produkte und Reparaturlösungen der Marken LuK, INA, FAG und Ruville. Alleine im vergangenen Jahr schulten weltweit über 65 Trainer mehr als 40.000 Teilnehmer in 22 Sprachen.

Neben Trainings direkt bei Handel und Werkstatt baut Schaeffler zunehmend eigene Trainingszentren auf und reagiert damit auf den steigenden Informations- und
Schulungsbedarf, den immer komplexere Fahrzeuganwendungen und Reparaturlösungen mit sich bringen. Viele dieser Trainingszentren sind mit Pkw-Hebebühnen
ausgestattet, um Reparaturabläufe direkt am Fahrzeug demonstrieren zu können.

Darüber hinaus machen die Repxpert-Trainer mit mobilem Trainingsequipment Ein- und Ausbausituationen beim Kunden vor Ort erlebbar, vermitteln die
fachgerechte Handhabung von Spezialwerkzeugen und geben Tipps zur Schadensdiagnose und Reparatur. Analog zum Produktportfolio werde das Trainingsangebot im Ersatzteilmarkt kontinuierlich weiter entwickelt, hieß es. (tm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.