-- Anzeige --

Serviceprozess: Mercedes setzt auf Scanner-Technik

Einfahrt-Scanner an der Mercedes-Niederlassung in der Arnulfstraße in München
© Foto: Ralph M. Meunzel/AUTOHAUS

In der Münchener Hauptniederlassung wird jedes Kundenfahrzeug vor der Einfahrt ins Parkhaus durchleuchtet.


Datum:
17.10.2023
Autor:
rm
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mercedes-Benz setzt die Digitalisierung der Serviceprozesse konsequent um. Ein markantes Beispiel ist der Einsatz von Scanner-Technik und künftig auch von Künstlicher Intelligenz (KI). Im Markenleuchtturm an der Arnulfstraße in München wird jedes Auto vor der Einfahrt ins Parkhaus durchleuchtet. Lack, Felgen, Reifen und Unterboden – alles wird lückenlos vom einem Fahrzeugscanner des Anbieters TwoTronic aus dem bayerischen Ellgau erfasst. Das ist beispielsweise eine Voraussetzung, um die Dialogannahme mit dem Kunden ohne den lästigen Gang zum Auto durchzuführen.

"Seitdem wir den Scanner haben, konnten wir alle Kundenreklamationen ausnahmslos aufklären. Man fragt sich heute, wie wir das früher ohne gehandhabt haben", erklärte Johannes Fritz, Vorsitzender der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Bayern, gegenüber AUTOHAUS.

Johannes Fritz, Vorsitzender der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Bayern, im Bild mit Matthias Knobloch (links)
Matthias Knobloch, Leitung Serviceannahme Pkw/Van (li.), und Johannes Fritz, Vorsitzender der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Bayern
© Foto: Ralph M. Meunzel/AUTOHAUS

Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.