Heftarchiv
Autozentrum Dobler

Auch so kann die Zukunft aussehen

  • 15.01.2021, Ausgabe 01/02 / 2021, Seite 30
  • 15.01.2021, Ausgabe 01/02 / 2021, Seite 30
Auch so kann die Zukunft aussehen
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTOHAUS

Im Autozentrum Dobler laufen die Uhren anders. Am 15. Oktober 2020 erreichte die VW-Neuwagensparte unter Verkaufsleiter Werner Csambor ihr Jahresziel bereits zweieinhalb Monate vor Jahresende.

Das Autozentrum Dobler hat 150 Mitarbeiter und liegt im Mittelzentrum Mühlacker, einer baden-württembergischen Stadt mit 26.000 Einwohner im Dreieck Stuttgart, Karlsruhe, Heilbronn. Das Autohaus ist Vertragspartner für Audi, Volkswagen, VW Nutzfahrzeuge und Skoda und Seat; inklusive Gebrauchtwagen werden jährlich ca. 2.500 Autos verkauft, dazu kommen rund 24.000 Werkstattaufträge. Die Umsatzrendite des Unternehmens liegt seit Jahren zwischen 2,5 und drei Prozent und ist im Corona-Jahr sogar noch besser.

Wie kann ein Autohaus in einem eher ländlich geprägten Umfeld und dem Haifischbecken großer Autohandelsgruppen im Umkreis von zehn bis 100 Kilometern so nachhaltig erfolgreich sein? Geschäftsführer Hans Herrmann, seit nunmehr über 30 Jahren im Unternehmen, hat eine einfache Erklärung: "Unser Erfolg ist geplant. Denn es gibt seit vielen Jahren eine gelebte Werteorientierung…

Dieser Inhalt gehört zu
AUTOHAUS next.

Als AUTOHAUS-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Die neue Erfolgsplattform
für Ihr tägliches Business.