-- Anzeige --

Neuer Name: Autohaus Scheider heißt nun Tiemeyer

Die Tiemeyer Gruppe hat das vormalige Autohaus Scheider nach vier Jahren nun endgültig integriert.
© Foto: Tiemeyer Gruppe

Die Umbenennung der drei Betriebe des vormaligen Autohaus Scheider bildet den Schlusspunkt der Integration in die Tiemeyer-Gruppe.


Datum:
07.01.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Vier Jahre nach ihrer Übernahme haben die drei Betriebe des früheren Autohaus Scheider aus Remscheid nun den Namen Tiemeyer angenommen. Damit ist die schrittweise Integration des Autohauses in die Tiemeyer-Gruppe endgültig abgeschlossen. Das teilte die Gruppe heute mit. Die drei Betriebe gehörten seit Anfang 2020 zu 100 Prozent zur Tiemeyer Gruppe.

Man habe während des Integrationsprozesses großen Wert darauf gelegt, alle Mitarbeiter miteinzubeziehen, heißt es in der Mitteilung. Ziel sei gewesen, einerseits die Werte und Traditionen eines regionalen Partners zu bewahren und andererseits die Vorteile einer großen Autohandels-Gruppe optimal zu nutzen – etwa das bessere Schulungsprogramm für Mitarbeiter oder die rund 4.000 sofort verfügbaren Fahrzeuge an den insgesamt 27 Standorten. In diesen beschäftigt die Gruppe mit Hauptsitz in Bochum mehr als 1.500 Mitarbeiter.

Mit jährlich rund 12.000 verkauften Neuwagen und rund 20.000 Gebrauchtwagen sowie einem Umsatz von etwa 718 Millionen Euro zählt die Tiemeyer-Gruppe laut dem Institut für Automobilwirtschaft (IfA) zu den größten Autohändlern Deutschlands. (aw)

-- Anzeige --
-- Anzeige --

Sie wollen mehr über die stärksten Branchenplayer wissen? Hier geht's zu den Top 100 Händlergruppen in Deutschland.






-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.