Heftarchiv
Connected Car

Kundenbindung neu gedacht

  • 05.10.2020, Ausgabe 19 / 2020, Seite 42
  • 05.10.2020, Ausgabe 19 / 2020, Seite 42
Kundenbindung neu gedacht
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTOHAUS
Zum Themenspecial E-Marketing

Das Düsseldorfer Start-up Unternehmen Cedar Systems bietet mit der App Carooze Autohändlern eine Möglichkeit, Fahrzeug- und Kundendaten miteinander zu verknüpfen und zu nutzen, um beispielsweise eigene Services anzubieten.

Dass man mit Daten Geld verdienen kann, wird seit Jahren vorhergesagt. Aber nur wenige Autohäuser tun das bisher konsequent. Die herstellerseitigen Apps bieten häufig nur Basisinformationen über Standort und Zustand des Fahrzeugs. Jörg Haas von Cedar Systems entwickelt mit seinem Team Geschäftsmodelle rund um die Nutzung von Fahrzeug- und Kundendaten im Autohaus, um daraus passgenaue Angebote für Kunden zu machen. Eine Möglichkeit ist Carooze.

Per Klick zum Kundenauftrag

Die App unterscheidet sich von anderen Händler- oder Hersteller-Apps dadurch, dass immer wieder Kontakt- und Kaufimpulse gesetzt werden. In jeder Phase der Customer Journey - vom Angebot, über den Kauf, die Wartung und bis zur Wiedermotorisierung - werden dem Kunden in regelmäßigen Abständen Hinweise zu seinem Fahrzeug, Angebote über neue Produkte und Services und Informationen rund um die Marke und das Autohaus gegeben.

Dieser Inhalt gehört zu
AUTOHAUS next.

Als AUTOHAUS-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Die neue Erfolgsplattform
für Ihr tägliches Business.