-- Anzeige --

Erster Blick auf neuen Astra: Opel hofft auf "starkes Statement"

Mit Detailansichten macht Opel Appetit auf den neuen Astra.
© Foto: Opel

Die sechste Generation des Kompaktmodells wird in der Branche mit Spannung erwartet. Jetzt hat der Rüsselsheimer Autobauer erste Detail-Fotos veröffentlicht.


Datum:
08.06.2021
Autor:
rp
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Opel will mit der nächsten Generation seines Bestellers Astra einen großen Wurf landen. Das Kompaktmodell werde "ein starkes Statement setzen und mit Sicherheit viele neue Kunden für die Marke gewinnen", sagte Unternehmenschef Michael Lohscheller am Dienstag in Rüsselsheim. Man habe das Auto vom ersten Federstrich an komplett neu entwickelt. Es spiegele die neue Designphilosophie der Marke auf charakteristische Weise wider und gebe damit die Richtung für die kommenden Pkw-Modelle von Opel vor.

Der Astra L feiert noch in diesem Jahr Premiere. Gebaut wird er auf der modifizierten EMP2 Plattform von PSA (Efficient Modular Platform 2) im Stammwerk Rüsselsheim. Es wird ihn als Fünftürer sowie als "Sports Tourer" genannter Kombi geben. Medienberichten zufolge ist auch eine sportliche OPC-Version in Planung

Zugleich wird der Astra erstmals in seiner Modellgeschichte auch elektrifiziert erhältlich sein. Zunächst werden zwei Plug-in-Hybride erwartet. Pate dürfte das Schwestermodell Peugeot 308 stehen, dass ab Herbst in Doppelmotor-Versionen mit 132 KW / 180 PS oder 165 kW / 225 PS zu haben sein wird (wir berichteten). Auch ein vollelektrischer Astra als Herausforderer des VW ID.3 ist künftig vorstellbar.


Opel Astra L (2022) - Teaser

Bildergalerie

Optisch orientiert sich der Newcomer an dem aktuellen Markendesign mit dem typischen Vizor-Gesicht – analog zum Opel Mokka. Der Vizor erstreckt sich über die gesamte Front und integriert dabei adaptive blendfreie LED-Scheinwerfer. Die Heckklappe ziert künftig zentral die Modellbezeichnung, auch dieses Designelement kennt man vom Mokka.

Im Innenraum führt Opel die präzise Gestaltungslinie fort. Das digitale "Pure Panel" im Cockpit vereint unter der vollverglasten, horizontal gestreckten Oberfläche zwei Widescreen-Displays. Bei den Bedieneinheiten setzt der Autobauer auf Klarheit und Reduktion, wie erste offizielle Fotos verraten. Sie lassen auch ein neu designtes Dreispeichen-Lenkrad sowie ergonomische Sitze erahnen. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.