-- Anzeige --

Prämie: Opel beteiligt Mitarbeiter am Gewinn

Der Autohersteller Opel zahlt an seine Mitarbeiter eine Gewinnbeteiligung aus.
© Foto: Opel

Der Autohersteller Opel zahlt an seine Mitarbeiter eine Gewinnbeteiligung von jeweils 2.000 Euro aus. Damit liegt die Prämie niedriger als beim französischen Teil des Mutterkonzerns Stellantis, für den Konzernchef Carlos Tavares im Februar Prämien zwischen 4.000 und 4.400 Euro angekündigt hatte.


Datum:
21.04.2022
Autor:
dpa
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Allerdings ist der deutsche Betriebsrat einverstanden mit den Zahlungen, die auf unterschiedlichen Vertragsgrundlagen und Basisgehältern fußen. Eine neue Vereinbarung über künftige Beteiligungen soll aber erarbeitet werden.

Stellantis hatte für das vergangene Jahr einen um 14 Prozent auf 152 Milliarden Euro gestiegenen Umsatz berichtet, aus dem der viertgrößte Autokonzern der Welt einen Gewinn von rund 13 Milliarden Euro schöpfte. Angaben zum Gewinn oder zu den Verkäufen der einzigen deutschen Marke Opel machte Stellantis nicht. Das erweiterte Europa-Geschäft, auf das Opel konzentriert ist, legte aber beim Umsatz um fünf Prozent zu, auch wenn der Absatz der Autos unter anderem wegen des Halbleitermangels um drei Prozent zurückging.

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.