250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Absatzrekord: Seat verkauft so viele Autos wie nie zuvor

Absatzrekord
Seat verkauft so viele Autos wie nie zuvor
Seat hat nach elf Monaten bereit über 540.000 Fahrzeuge ausgeliefert.
© Foto: Seat

Die Spanier haben weiter einen Lauf. Im November wurde bereits das Gesamtergebnis 2018 übertroffen.

Seat hat seinen Absatzrekord aus dem Vorjahr nach elf Monaten 2019 gebrochen. Zwischen Januar und November lieferten die Spanier weltweit 542.800 Fahrzeuge aus – das waren 10,3 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum. Damit habe man bereits einen Monat vor Jahresende das Gesamtergebnis von 2018 übertroffen, teilte das Unternehmen mit.

Im November schlug Seat weltweit 44.100 Fahrzeuge los. Das war ein Zuwachs um 1,9 Prozent und ebenfalls ein neuer Bestwert für den Herbstmonat.

Zulegen konnte Seat dieses Jahres vor allem in Deutschland, Großbritannien, Österreich, Schweiz, Israel und Dänemark. Zweistellige Wachstumsraten gab es auch in Frankreich und Italien. Auf dem Heimatmarkt Spanien konnte die VW-Tochter das Absatzniveau halten und baute somit ihre Führungsposition in einem rückläufigen Markt aus. In Mexiko, dem größten außereuropäischen Markt von Seat, stiegen die Auslieferungen ebenfalls an. (rp)

 

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Seat
Mehr zu Seat
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten