-- Anzeige --

Ferrari Approved: 202 Punkte zur Perfektion

Ferrari-Experte untersucht ein Fahrzeug auf der Hebebühne
© Foto: Stefan Schmid/AUTOHAUS

Völlige Transparenz, perfekter technischer Zustand und eine gemeinsame Vertrauensbasis: Ferrari zeigt mit seinem Approved-Programm, wie Luxus im Gebrauchtwagensegment geht.


Datum:
30.11.2023
Autor:
Stefan Schmid

-- Anzeige --

Einen Ferrari zu besitzen, ist die Erfüllung eines Traumes. Inzwischen kann es aber ziemlich lange dauern, sich diesen Traum zu erfüllen: Wartezeiten von zwei Jahren und mehr sind für die Sportwagen aus Maranello keine Seltenheit. Mit dem kürzlich ins Leben gerufenen Approved-Programm öffnet sich Ferrari für den Gebrauchtwagenmarkt, hält an den eigenen hohen Standards fest und ermöglicht es so seinen Kunden, sich ihren Traum zu erfüllen.

Das Ferrari Gebrauchtwagenprogramm fußt auf drei Säulen: Dokumentation, Analyse und Anpassung. Nicht weniger als 202 Punkte sind es, auf die ein gebrauchter Ferrari gecheckt wird, bevor er sich "Approved" nennen darf. Die Liste umfasst die Kontrolle des äußeren Zustands wie Kotflügel oder Rücklichtgläser, geht über die Überprüfung des Interieurs, bei dem vom Lenkrad bis zum Handschuhfach alles feinsäuberlich einer Kontrolle unterzogen wird, bis hin zum…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.