-- Anzeige --

AU-Mängelstatistik 2020: Weniger abgasrelevante Mängel

5,9 Prozent der Fahrzeuge bei der Abgasuntersuchung 2020 hatten relevante Mängel.
© Foto: ProMotor/T.Volz

Die Zahl der Fahrzeuge mit abgasrelevanten Mängeln ist in 2020 um 0,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Etwas mehr als die Hälfte der beanstandeten Fahrzeuge konnten wieder instand gesetzt werden.


Datum:
09.11.2021
Autor:
tm
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rund 30.560 anerkannte AU-Werkstätten in Deutschland haben im vergangenen Jahr etwa 1.31 Millionen Mängel bei der Abgasuntersuchung (AU) an 12,09 Millionen Pkw, Nutzfahrzeugen und Krafträdern festgestellt. Bei rund 718.000 Kfz waren es abgasrelevante Mängel, was einer durchschnittlichen Mängelquote von 5,9 Prozent entspricht. Im Vorjahr waren es noch 6,3 Prozent, wie aus dem Abschlussbericht des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) zur AU-Mängelstatistik hervorgeht.

Von den 718.000 beanstandeten Fahrzeugen mit relevanten Abgasmängeln konnten demnach über 342.000 Fahrzeuge im Rahmen einer Wartung, Inspektion oder Reparatur wieder instandgesetzt und auf das zulässige Emissionsniveau zurückgeführt werden.

"Wie wichtig die Abgasuntersuchung insbesondere auch für den Umweltschutz ist, macht das Ergebnis unserer Statistik einmal mehr deutlich", sagte ZDK-Vizepräsident und Bundesinnungsmeister Wilhelm Hülsdonk. "Denn rund 375.700 Fahrzeuge und damit mehr als die Hälfte der beanstandeten Pkw, Nutzfahrzeuge und Krafträder konnten nicht mehr für den Straßenverkehr freigegeben werden. Unsere Betriebe sorgen also nicht nur für die Betriebssicherheit der Fahrzeuge, sondern kümmern sich insbesondere auch um die Einhaltung der wichtigen umweltrelevanten Parameter."

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.