-- Anzeige --

Auto-Abos im eigenen Namen: Techno und Faaren kooperieren

Auto-Abos im eigenen Namen: Techno und Faaren kooperieren
© Foto: Faaren Group

Autohäuser müssen auf den digitalen Wandel im Mobilitätssektor reagieren. Eine Möglichkeit ist, selbst zum E-Commerce-Anbieter zu werden. Helfen kann dabei eine neue Partnerschaft in der Branche.


Datum:
25.10.2023
Autor:
AH
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Autohaus-Kooperation Techno und die Faaren Group haben eine Zusammenarbeit vereinbart. Künftig haben die angeschlossenen Händler Zugriff auf das Auto-Abo-Shopsystem des Würzburger Branchendienstleisters. "Wir freuen uns, unseren Gesellschaftern durch die Zusammenarbeit mit der Faaren Group einen weiteren Partner für Softwarelösungen im Bereich Auto-Abo bieten zu können und damit unser digitales Portfolio zu erweitern", sagte Techno-Geschäftsführer Georg Wallus am Mittwoch laut einer Mitteilung.

Die Mobilitätsmanagementlösung von Faaren umfasst die "Dealer Subscription Management Software" (DSMS), eine digitale Buchungsstrecke, ein individualisierbares Shop-Frontend und eine Reihe von Dienstleistungen für Fahrzeug-Abonnements. Zusätzlich ermöglicht die Partnerschaft den Techno-Mitgliedern den Zugang zum reichweitenstarken "Faaren Marktplatz".

Mehr zum Thema:

"Unsere Kooperation mit Techno ist ein Meilenstein, um den Autohandel in der sich schnell ändernden Mobilitätslandschaft erfolgreich zu positionieren", betonte Faaren-CSO Julian Wolter. Das Auto-Abo im eigenen Namen könne den Handel unterstützen, den Lagerbestand zu entlasten und die Wertschöpfungskette zu erweitern. Wolter: "Damit kann der Autohandel seinen Kunden das Auto zum All-inclusive-Preis auf seiner Website vollkommen digital anbieten und wird somit zum E-Commerce Distributor."

Die Techno-Einkauf GmbH mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg ging 1968 als Einkaufsverbund für fabrikatsgebundene Autohäuser an den Start. Heute setzt sich das Unternehmen aus rund 150 Gesellschaftern an mehr als 2.100 Standorten in mehr als 600 Städten und mit über 40 verschiedenen Marken zusammen. Der Außenumsatz der Mitglieder liegt bei mehr als 42 Milliarden Euro. Faaren wurde 2018 gegründet. Das Start-up ist ein Softwareanbieter für Abo-Lösungen im Fahrzeugbereich mit Kunden aus Europa und Nordamerika.


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.