-- Anzeige --

AUTOHAUS akademie: Startschuss für Perspektiven 2016

Am 27. Januar 2016 startete in Hamburg zum 24. Mal die "Perspektiven" der AUTOHAUS-Akademie.
© Foto: Prof. Hannes Brachat

In Hamburg und Hannover nahm Prof. Hannes Brachat gemeinsam mit verschiedenen Branchenexperten die Treiber und Trends des Autohandelsgeschäfts unter die Lupe - unter anderem das Thema "Digitalisierung".


Datum:
01.02.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat hat am 27. Januar 2016 in Hamburg zum 24. Mal die "Perspektiven" der AUTOHAUS-Akademie gestartet. "Das Jahres-Motto 2016: 'Mit Werten in Führung bleiben' zeigen wir im Rahmen der Veranstaltungen für die einzelnen Leistungsbereiche im Autohaus auf. Nicht Menge um jeden Preis, sondern die Qualität pro Geschäft steht im Vordergrund", sagte Brachat. "Das Automobilgewerbe lebt immer noch von der Substanz. 1,4 Prozent Umsatzrendite in 2015 sind zu wenig. Maßgebliche Impulse sind bei gesättigtem Markt in Sachen Marktpotenzialausschöpfung zu setzen."

Verschiedene Referenten zeigten die Treiber und Trends mit besonderem Schwerpunkt auf das Thema "Digitalisierung" auf - wie etwa Jörg von Steinäcker. Frank Motejat präsentierte Marketing on- und offline live. Walter Missing nahm das Finale für "Geschäftsmodelle" zwischen Hersteller und Händler unter die Lupe und erläuterte im Detail die Stellschrauben für die Ertragssicherung im Autohaus.

"Unser Ziel ist es, dass jeder Autohausinhaber bzw. Führungskraft innerhalb eines Tages den roten Faden durch die Branche erhält und weiß, welche Schwerpunkte er in seinem Unternehmen zu setzen hat", so Brachat. "Die Würze liegt ferner in den zahlreichen Praxisimpulsen." Hier einige Teilnehmerkommentare: Gelungen, Pflichtveranstaltung, informativ, Augen geöffnet für neue Strategien, absolute Bereicherung, alle Beiträge kurzweilig, regt in vielen Bereichen zum Handeln an.

Am 2.Februar 2016 geht es in Mainz, am Freitag, 5. Februar 2016 in Düsseldorf weiter. Die übrigen Veranstaltungsorte und nähere Details unter: http://www.autohaus.de/akademie/perspektiven-2016. (hb)

Impressionen gibt es in der Bildergalerie!


AUTOHAUS Perspektiven 2016 mit Prof. Hannes Brachat

AUTOHAUS Perspektiven 2016 mit Prof. Hannes Brachat	Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.