-- Anzeige --

Autohaus-Kooperation: Berolina schließt sich Techno an

Autohaus-Kooperation: Berolina schließt sich Techno an
Die Techno-Einkauf GmbH baut ihr Netzwerk weiter aus.
© Foto: Techno-Einkauf

Seit Beginn des Jahres gehört auch die Berliner Handelsgruppe dem Gesellschafterkreis der expansiven Autohaus-Kooperation an.


Datum:
15.02.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Techno-Einkauf GmbH baut ihr Netzwerk weiter aus. Wie die Autohaus-Kooperation am Dienstag bekannt gab, gehört seit Beginn des Jahres 2017 die Autohaus Berolina-Gruppe mit Hauptsitz in Berlin dem Gesellschafterkreis an. "Techno bietet überzeugende Argumente, von denen nicht nur wir sondern alle Gesellschafter im Verbund profitieren - sei es das umfangreiche Produkt-Portfolio, die Breite an unterstützenden Dienstleistungen oder branchenspezifischen, praxisnahen Lösungen", sagte Berolina-Geschäftsführer André Garrels. "Wir sind uns sicher, auf Basis hervorragender Einkaufkonditionen, schlanker Einkaufsprozesse sowie des unterstützenden Produkt- und Dienstleistungs-Portfolios, noch besser unsere Geschäftschancen umsetzen zu können."

Der VW-Konzernmarken-Händler vertreibt an acht Standorten in Berlin, Brandenburg und Thüringen mit knapp 370 Mitarbeitern die Marken Audi, Seat, Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge. Im Geschäftsjahr 2015/16 wurden 7.597 Neu- und Gebrauchtwagen verkauft und ein Gesamtumsatz von 142,5 Millionen Euro erwirtschaftet.

"Wir freuen uns, dass mit der Autohaus Berolina GmbH ein weiterer starker, langfristig orientierter Partner mit großer Branchen-Kompetenz mit an Bord ist", sagte Techno-Geschäftsführer Georg Wallus. "Mit diesem Schritt stellen wir erneut eine wichtige Weiche für weiteres Wachstum." Aktuell gehören mehr als 150 Unternehmen mit über 1.700 Standorten dem Verbund an.

Die Techno-Einkauf GmbH mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg hat sich seit 1968 von einem reinen Einkaufsverbund zur größten deutschen Kooperation für fabrikatsgebundene Autohäuser entwickelt. Neben dem Kerngeschäft im Produkt-Portfolio-Management hat der Verbund die Leistungsfelder Online-Systeme, Konzept-Entwicklung, Marketing-Services, Versicherungs- und Finanzservices sowie Schaden-Management in den letzten Jahren weiter ausgebaut. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.