-- Anzeige --

Carwow: Hersteller-Geschäft unter neuer Leitung

Andreas Balzer
© Foto: Carwow

Als Head of OEM bei Carwow soll Andreas Balzer die Zusammenarbeit mit den Autobauern verbessern. Der Vertriebsexperte kommt von Audi.

-- Anzeige --

Carwow hat Andreas Balzer zum neuen Head of OEM ernannt. Wie die Neuwagenplattform am Donnerstag in München mitteilte, soll Balzer das Geschäft mit Automobilherstellern in Deutschland auf- und ausbauen. Der 31-Jährige kommt von Audi, wo er zuletzt als Executive Assistent des Vertriebschefs für China tätig war.

Den Angaben zufolge soll Balzer mit den Herstellern vor allen daran arbeiten, ihre Leasing- und Finanzierungsangebote direkt auf der Carwow-Webseite zu integrieren. Weitere Aufgaben sind die Entwicklung von Online-Kampagnen und der Aufbau neuer Geschäftsfelder rund um das Thema Daten.

Laut Deutschland-Chef Philipp Sayler von Amende wird Carwow von Balzers langjähriger Vertriebserfahrung bei Audi im strategischen sowie operativen Bereich profitieren. "Um das bestmögliche Kundenerlebnis beim Online-Neuwagenkauf zu ermöglichen, arbeiten wir nicht nur eng mit unseren Vertragshändlern zusammen. Die Verbesserung der Zusammenarbeit mit den Herstellern steht ebenfalls im Fokus, sodass wir als effizienter Marketingpartner sowohl für Händler als auch für Hersteller fungieren. Genau hier kommt Andreas Balzer mit seiner OEM-Erfahrung und seinen Experten-Kenntnissen im Future Retail ins Spiel."

Die Autokauf-Website Carwow war 2012 in Großbritannien gestartet, kam 2016 nach Deutschland und startete 2018 in Spanien. Partnerhändler hinterlegen bei der Neuwagen-Plattform vorab die Nachlässe, die sie bereit sind, zu gewähren, so dass sie den Nutzern direkt bei der Konfiguration angezeigt werden. Anschließend werden die Interessenten zu Angeboten von Autohäusern in ihrer Nähe weitergeleitet. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.