-- Anzeige --

Digitaler Vertrieb: Neues "Online-Autohaus" für Subaru-Händler

© Foto: Subaru Deutschland

Mit einer digitalen Plattform für Bestandsfahrzeuge will der Importeur den Partnerbetrieben einen zusätzlichen Vertriebskanal bieten.


Datum:
09.06.2021
Autor:
rp
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die japanische Allradmarke Subaru steigt in Deutschland in den digitalen Vertrieb ein. In Zusammenarbeit mit dem Dienstleister Carmato bringt der Importeur eine Online-Plattform für Neu- und Gebrauchtwagen an den Start. Unter www.dein-subaru.online werden aktuelle Bestandsfahrzeuge der Handelspartner zur Auswahl stehen, wie das Unternehmen am Mittwoch in Friedberg bekannt gab.

Künftig solle das neue "Subaru Online-Autohaus" die Angebote aller Subaru-Partner in Deutschland bündeln, sagte Geschäftsführer Volker Dannath. In der noch bis Ende Juni laufenden Testphase mit zehn Pilothändlern würden bereits mehr als 500 Fahrzeuge auf der Plattform angeboten. Seit Anfang Juni könnten alle Markenbetriebe die Plattform nutzen und sechs Monate lang kostenlos testen.

"Digitale Vertriebsmöglichkeiten werden auch für uns immer wichtiger. Mit der neuen Plattform möchten wir unseren Vertragspartnern einen zusätzlichen Kanal anbieten, um bestehende und potenzielle Kunden zu erreichen und umgekehrt", erklärte Dannath. Man habe die vergangenen Monate genutzt, um erste Erfahrungen zu sammeln. Weitere Angebote würden im Laufe der Zeit folgen. Geplant ist unter anderem, künftig auch Zubehör über die Website zu vermarkten.

Kontaktaufnahme und Kauf

Nutzer der Plattform sollen neben kurzen Lieferzeiten von einer hohen Transparenz und Vergleichbarkeit profitieren. Die Fahrzeugsuche sei einfach und intuitiv bedienbar, hieß es. Als Filter lassen sich unter anderem Preis, Farbe, Karosserie, Leistung, Ausstattungsdetails und Laufleistung festlegen. In Kürze soll auch eine Umkreis-Suche möglich sein. Hat der Interessent sein Wunschauto gefunden, kann er den Händler telefonisch oder per E-Mail kontaktieren – zwecks Terminvereinbarung für eine Probefahrt oder ein Beratungsgespräch. Nach der Registrierung kann der Kunde auch ein Direktkauf-Angebot abgeben.

Den teilnehmenden Händlern verspricht Subaru "maximalen Komfort". Die Bestandsfahrzeuge werden auf Wunsch automatisch in die Plattform importiert. Hinzu kommen ein schlankes Leadmanagement, einfach zu hinterlegende Finanzierungskonditionen sowie eine datenschutzkonforme Ausgestaltung. "Die Daten von Interessenten gehen ausschließlich an die entsprechenden Händler – Subaru Deutschland hat darauf keinen Zugriff", so Dannath.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.