-- Anzeige --

Finanzdienstleister: Akf stellt sich in Hamburg neu auf

Alle Sparten unter einem Dach: der neue Unternehmenssitz der Akf-Niederlassung Hamburg in der Hafen-City.
© Foto: Akf-Gruppe

Mit dem Umzug in die Hafen-City fasst die Unternehmensgruppe die Kompetenz ihrer norddeutschen Gesellschaften unter einem Dach zusammen.


Datum:
19.07.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Akf-Gruppe setzt in Norddeutschland verstärkt auf Synergien zwischen ihren Geschäftsbereichen. Dazu haben die Hamburger Niederlassungen von Akf Bank, Akf Leasing, Akf Servicelease und Ernst Factoring jetzt neue, gemeinsame Räumlichkeiten in der Hafen-City bezogen. Durch die Zusammenlegung sei die Gruppe für die steigenden Kundenanforderungen gerüstet, hieß es in einer am Montag veröffentlichten Unternehmensmitteilung.

Ulrich Weyer, Geschäftsführer der Akf Bank, lobte die Zusammenarbeit der Teams während des Umzugs. Bereits heute funktioniere der normale Geschäftsbetrieb, sagte er. Und weiter: " Über die Vorteile von größeren Räumlichkeiten und einfacherer Kommunikation hinaus, hat die Zusammenlegung der Standorte in Hamburg auch Kostenaspekte. Und da das Ganze mehr als die Summe seiner Teile ist, erwarten wir auch weiteres Wachstum."

Die neue Akf-Niederlassung Hamburg befindet sich am Brooktorkai 20 in 20457 Hamburg. Die Mitarbeiter sind unter den bekannten Telefonnummern zu erreichen.

Die Akf-Gruppe zählt vor allem mittelständische Unternehmen zu ihren Kunden. Die Wuppertaler gehören mehrheitlich dem Familienkonzern Vorwerk (90,1 Prozent). Die restlichen Anteile hält die Bankhaus Lampe-Gruppe. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.