-- Anzeige --

Stellantis und Volkswagen: Jäger und Sammler

© Foto: Stellantis

Während praktisch alle Automobilhersteller ihre Markenportfolios reduziert haben, gingen zwei große Konzerne den umgekehrten Weg. Ein Blick auf die Zahlen!


Datum:
11.06.2021
Autor:
Dr. Armin Schirmer

-- Anzeige --

Wenn weiteres Wachstum eines Unternehmens durch Markendehnung schwierig wird, begeben sich Unternehmen gern auf das Feld der Mehrmarkenpolitik. Allerdings führt jede zusätzliche Marke im Portfolio zu zusätzlicher Komplexität. Jede Marke sollte sich daher mit einem unverwechselbaren Profil im Markt behaupten und in den Köpfen der Konsumenten verankern. Sie sollte auf ein klar definiertes Marktsegment abzielen und sich möglichst überschneidungsfrei zu den anderen Marken darstellen. Darüber hinaus sollten alle Marken natürlich Wachstumspotenzial bieten, rentabel sein und zur generellen Unternehmensstrategie passen.

Stellantis und Volkswagen in Zahlen

Während praktisch alle Autohersteller ihre Markenportfolios reduziert haben, gingen zwei große Player den umgekehrten Weg: Volkswagen und Stellantis wurden...

Jetzt weiterlesen auf AUTOHAUS next oder in AUTOHAUS Nr. 11/2021

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.