-- Anzeige --

"Mehr-Wert-Konzept": Motul trainiert Autohäuser

Simone Bönisch: Motul unterstützt Autohäuser bei der Prozessoptimierung und betriebswirtschaftlichen Analyse.
© Foto: Motul

Mit dem "Mehr-Wert-Konzept" bietet der Schmierstoffhersteller Betrieben Analysen und Coaching für das Zusammenspiel aus Finanzen, Strukturen, Prozessen und Mitarbeitern.


Datum:
20.01.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Motul unterstützt Autohäuser bei der Prozessoptimierung und betriebswirtschaftlichen Analyse. Wie der Schmierstoffhersteller mitteilte, bietet das neue "Mehr-Wert-Konzept" auch eine engmaschige Beratung. "Nur wenn das 'Unternehmensgetriebe' richtig konzipiert ist und reibungslos funktioniert, kann der Betrieb seine volle Leistungsfähigkeit in Form optimaler Ergebnisse entfalten", sagte Simone Bönisch, Key Account Managerin bei Motul Deutschland.

Das "Mehr-Wert-Konzept" besteht im Wesentlichen aus den zwei Bestandteilen "Store-Check" und "Company-Check", für die jeweils 1,5 Tage veranschlagt werden. Während der Store-Check den Betrieb aus Sicht des Kunden analysiert, bezieht sich der Company-Check auf das interne Zusammenspiel aus Finanzen, Strukturen, Prozessen und Mitarbeitern.

Beim Store-Check mit entsprechenden Handlungsempfehlungen handele es sich um eine markenunabhängige Service-, Verkaufs- und Dienstleistungsanalyse, die auf eine Verbesserung von Kundennähe, Beratungsqualität und Abschlussorientierung im Kundenkontakt abziele, hieß es. Dabei würden die realen Kundenerlebnisse am Telefon und vor Ort im Autohaus ermittelt und mit dem unmittelbaren Wettbewerbsumfeld verglichen. "Der Unternehmens-Check dagegen richtet sich an Betriebe, die wissen wollen, wo sie stehen und welche Potenziale vorhanden sind", so Bönisch. Dabei werde Schritt für Schritt der erfolgversprechendste Weg in die Zukunft aufgezeigt. "Wenn der Weg klar ist, bieten wir ein weitreichendes Beratungs-, Trainings- und Coachingspektrum an." Bönisch will in den kommenden zwei bis drei Jahren rund 300 Betriebe mit dem Konzept erreichen.

Motul ist weltweit in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Schmierstoffen für Automobile, Motorräder und viele weitere Anwendungsgebiete aktiv. Die 1980 gegründete Motul Deutschland GmbH vertreibt ihre Produkte über Autohäuser, Werkstätten und den Fachhandel. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.