-- Anzeige --

Mehrmarken-Autohaus: Mobilforum Gruppe präsentiert neuen Standort

Das neue Autohaus der Mobilforum Gruppe in Kesselsdorf eröffnet offiziell am 14. April 2018.
© Foto: plajer & franz project gmbh

Nach nur rund einem Jahr Bauzeit wird das neue Autohaus der Mobilforum Gruppe in Kesselsdorf im April eröffnet. Das neue Autohaus vereint zwei konkurrierende Hersteller aus dem Luxusautomobil-Segment unter einem Dach.


Datum:
05.04.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am 14. April 2018 ist erster Öffnungstag des neuen Autohauses der Mobilforum Gruppe in Kesselsdorf bei Dresden. Am neuen Standort werden künftig die Marken Cadillac, Corvette und Camaro von General Motors zusammen mit der japanischen Premiummarke Infiniti geführt, heißt es in der Mitteilung. Das neue Autohaus vereint somit die beiden konkurrierenden Hersteller aus dem Luxusautomobil-Segment Cadillac und Infiniti unter einem Dach.

Die Mobilforum Gruppe setze dabei auf neue Konzepte und modernste Ausstattung. Der neue Standort unterscheide sich wesentlich von der minimalistischen und anonymen Gestaltung herkömmlicher Autohäuser. Einladend würden Kunden und Interessenten künftig mit einer Lounge-Area im Eingangsbereich begrüßt. In speziellen Wohlfühlecken sollen sie in aller Ruhe die hohe Bandbreite der Premiummodelle kennenlernen.

Trotz eines gemeinsamen Standorts sollen Cadillac und Infiniti in Kesselsdorf ihren eigenen markentypischen Auftritt behalten, der sich in der Inneneinrichtung und Fahrzeugpräsentation widerspiegele. Dafür wurden zwei separate, jeweils 400 Quadratmeter große Showrooms sind im typischen Infiniti- bzw. Cadillac-Design gestaltet. Oberhalb der Ausstellungsräume befinden sich Büroräume für die Verwaltung und die Geschäftsleitung. Neben den Verkaufsräumen sind auch Service und Werkstatt von Cadillac, Corvette, Camaro und Infiniti untergebracht.

Die Werkstatt verfüge über sechs Arbeitsplätze, eine Portalwaschanlage, einen Aufbereitungsraum mit Bühne sowie zwei Direktannahmen, von denen eine Annahme mit Diagnose- und Prüfgeräten für modernste Fahrzeuge ausgestattet ist. Die Größe der gesamten überbauten Grundfläche durch Gebäude soll 2.583 Quadratmeter betragen.

"Unsere Marken sind Fahrzeuge für Individualisten. Der Fokus unseres Autohauses liegt deshalb auf der Innengestaltung und einer attraktiven Fahrzeugpräsentation in einzigartigem Ambiente", so Michael Hesse, Geschäftsführer der Mobilforum Gruppe. (AH)


Die Mobilforum Gruppe ist seit 2007 Vertragspartner von General Motors und bietet die Nobelmarken Cadillac, Corvette und Camaro bislang am Standort in Dresden-Kaditz an. 2010 nahm die Mobilforum Gruppe Infiniti in ihr Portfolio auf und hat es sich seitdem zur Aufgabe gemacht, die exklusive japanische Premiummarke in Sachsen zu verbreiten. Im neuen Mehrmarken-Autohaus in Kesselsdorf stehen die Premium-Marken Cadillac und Infiniti im Fokus.


Neueröffnung Mobilforum Autohaus Kesselsdorf

Neueröffnung Mobilforum Autohaus Kesselsdorf Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.