-- Anzeige --

Onlineportal: Autouncle bietet Preisbewertungstool für Händler

Integrationsbeispiel: Preisbewertung auf der Internetseite von Ostermaier.
© Foto: Autouncle

Die dänische Metasuchmaschine will die Autohändler bei der Preisdiskussion im Internet unterstützen und damit das Vertrauen in das GW-Angebot stärken.

-- Anzeige --

Mit einem neuen Händler-Tool für marktbasierte Preisbewertung will das dänische Onlineportal Autouncle die Händlerwebsites unterstützen. "Unser Ziel ist es, das Vertrauen in den Autohandel zu stärken und bereits existierende Vertriebskanäle, wie die Internetseite des Autohändlers, mit unseren Produkten zu stärken", so Stella Hudy International PR / Marketing Manager.

So könne der Autohandel mit dem Produkt "Autouncle Analytics" nicht nur sehen, wie die eigenen Preise im direkten Marktvergleich abschneiden, sondern dies auf eine einfache Art und Weise auch kommunizieren. Das Produkt "Autouncle Preisbewertung" könne als Verkaufstool auf den Händlerseiten integriert werden und stehe für den Verkaufsraum und für sämtliche Sales- und Marketingaktivitäten zur Verfügung.

"Erfahrungswerte aus Dänemark zeigen, dass es beim Einsatz der Preisbewertung zu weniger Preisdiskussionen und Preisreduzierungen kommt, was sich positiv auf den Abverkauf auswirkt", hieß es. Das Unternehmen setzt bei seinem Tool auf den sogenannten "Autoscore"-Algorithmus, der nicht nur den Preis betrachtet, sondern im statistischen Vergleich mit anderen ähnlichen zum Verkauf stehenden Fahrzeugen eine Vielzahl an verschiedenen Parameter wie Kilometerstand, Baujahr und Ausstattung berücksichtigt.

Stärkung existierender Vertriebskanäle

Neben der Preisbewertung unterstützt das Produkt "Autouncle Deep-Linking" die Internetseiten der Händler. Der Ansatz des Deep-Linking wird bereits in Großbritannien (Autotrader.co.uk), in den Niederlanden (Gaspedaal.nl) und den USA (LotLinx.com) betrieben. Kaufbereite Interessenten werden dabei an die Fahrzeugdetailansicht eines bestimmten Fahrzeuges auf der Internetseite des Autohändlers weitergeleitet. Der Fahrzeugbestand des Autohändlers werde kostenlos und ohne jeglichen Aufwand für den Händler auf Autouncle gelistet, hieß es. Kosten entstünden dem Händler erst, wenn ein Interessent auf die Internetseite weitergeleitet wird.

Autouncle ist eine Metasuchmaschine für Gebrauchtwagen. In Europa sammelt, vergleicht und bewertet das Portal 5,9 Millionen Autoanzeigen aus über 2.800 Seiten. In Deutschland werden aktuell mehr als 1.200 Autoseiten durchsucht. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Jan

05.10.2015 - 12:14 Uhr

Finde das sehr sinnvoll. Autouncle ist endlich eine Plattform mit der man unabhängig von Autoscout und Mobile werden kann und die Kunden auf die eigene Webseite bekommt. Und die Note finde ich klasse - wir sind mit Autouncle sehr zufrieden - weiter so!


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.