-- Anzeige --

Santander: Liquiditätshilfe für Handelspartner

Thomas Hanswillemenke will die Santander-Partner "schnell und wirkungsvoll" unterstützen.
© Foto: Santander

In der Corona-Krise bringt Santander eine pauschale Tilgungsaussetzung von 90 Tagen in der Einkaufsfinanzierung an den Start. Auch bei Leasingautos gibt es eine Lösung. Sie können drei Monate länger gefahren werden.

-- Anzeige --

Santander greift ihren Handelspartnern in der Corona-Krise unter die Arme. Ab dem kommenden Montag (23. März 2020) gibt es eine pauschale Tilgungsaussetzung von 90 Tagen in der Einkaufsfinanzierung, wie der Branchenfinanzierer am Dienstag in Mönchengladbach mitteilte. "Unsere Partner sind uns besonders wichtig. Daher ist es für uns selbstverständlich, in diesen außergewöhnlichen Zeiten schnell und wirkungsvoll zu helfen", erklärte Thomas Hanswillemenke, Vorstand Mobilität.

Konkret bedeutet das, dass alle in den nächsten 90 Tagen gemäß Zahlungsplan fälligen Teilzahlungs-und Schlussraten für Fahrzeuge in der Händler-Einkaufsfinanzierung, um jeweils 90 Tage verschoben werden. Damit leiste die Bank einen "nennenswerten Beitrag", um die Liquidität der Händler während der nächsten 90 Tage zu schützen, so Hanswillemenke.

Auch für Leasingfahrzeuge hat Santander eine Lösung: Bei Bedarf will das Institut Händlern und Kunden eine Nutzung des Fahrzeuges für bis zu drei weitere Monate über das vertraglich vereinbarte Vertragsende hinaus ermöglichen. Die vereinbarte Leasingrate habe weiterhin Bestand, hieß es. (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Roth

17.03.2020 - 13:41 Uhr

Das ist echte Partnerorientierung


Panda

17.03.2020 - 16:23 Uhr

Absolute Weltklasse! Während unser Captive noch in Telefonkonferenzen seine Zeit verschwendet, absäuft und MA auf dem Server nach dem Corona Virus suchen , wird hier einfach im partnerschaftlichen Sinne gehandelt. Ich weiß, was ich nach der Krise zu tun habe.


Anita Friedel-Beitz

17.03.2020 - 17:29 Uhr

Chapeau HWM! Das ist mal Hilfe, mit der die Händler etwas anfangen können. Wer nach Infos über Corona-Kurzarbeitergeld und sonstigen Hilfen als Kfz-Betrieb sucht, der findet bei Ämtern und Behörden gerade mal nichts!!! Von wegen schnelle Hilfe aus Berlin!


Tom

17.03.2020 - 20:08 Uhr

Vielen vielen Dank dafür. Das hilft wirklich. Ihnen und Ihrem Team viel Gesundheit und auf weiterhin gute Zusammenarbeit.


Roman Kerber

17.03.2020 - 20:14 Uhr

Konkret, schnell und unkompliziert! Sehr partnerschaftlich! Danke.


eMobilitätsberatung-Berlin K.D. Schmitz

18.03.2020 - 00:12 Uhr

Das ist typisch SC-Bank und HWM. Kurzfristig, nachvollziehbar, umsetzbar und hilfreich. Sehr gut!


Hans Koster

18.03.2020 - 12:11 Uhr

Das ist echte Partnerschaft! Vielen Dank für diese Hilfe.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.