-- Anzeige --

Senger Gruppe startet BYD-Store in Köln: "Wir haben uns auf Anhieb verstanden"

Der bundesweit erste Showroom des chinesischen Autobauers BYD befindet sich in Köln.
© Foto: Ralph M. Meunzel/AUTOHAUS

BYD hat auf dem deutschen Markt viel vor. Die Chinesen setzen zum Start auf etablierte Autohäuser. Ein Partner der ersten Stunde ist die Senger Gruppe, die seit kurzem in der Kölner Innenstadt die Elektromodelle der Marke präsentiert.


Datum:
23.01.2023
Autor:
rm/rp
Lesezeit:
4 min
1 Kommentare

-- Anzeige --

Die Elektromobilität macht es möglich, dass sich immer mehr chinesische Hersteller in Europa etablieren wollen – und der größte Markt Deutschland weckt dabei besondere Begehrlichkeiten. Jetzt geht mit BYD der am schnellsten wachsende Autobauer der Welt hierzulande in die Offensive. Am Montag stellten Vertreter des Vertriebspartners Auto Senger und des Importeurs Hedin Electric Mobility den bundesweit ersten "Pioneer Store" in Köln vor.

Wie berichtet, setzt BYD auf ein Vertragshändlersystem in Deutschland. Zum Markeintritt sollen sechs bekannte Autohausgruppen, vor allem aus dem Premium-Bereich, mit ihren Verkaufsgebieten für eine große Abdeckung sorgen. Das Angebot an vollelektrischen Fahrzeugen umfasst die Limousine Han sowie die SUV-Modelle Tang und Atto 3. 

Lesen Sie auch:

"BYD ist inhabergeführt, Hedin ist inhabergeführt und die Senger Gruppe ebenfalls – wir haben uns auf Anhieb verstanden", sagte der Geschäftsführende Gesellschafter Jörg Senger anlässlich der offiziellen Eröffnung. Mit einer großen gemeinsamen Dynamik habe man innerhalb von nur acht Monaten die Kooperation aufgesetzt.


Auto Senger - BYD Pioneer Store in Köln

Bildergalerie

Lars Pauly, Chef von Hedin Electric Mobility, betonte: "Deutschland ist bekanntlich der größte und wichtigste Markt sowie der anspruchsvollste in Europa. Wir können die Kundenwünsche unmittelbar erfüllen." Alle Modelle hätten sofortige Lieferfähigkeit. Der Importeur hat seinen Sitz in Stuttgart und gehört zu Europas zweitgrößter Autohandelsgruppe Hedin.

Am neuen BYD-Standort in der Mittelstraße nahe des westlichen Altstadtrings von Köln war zuvor der US-Wettbewerber Tesla aktiv. Senger nutzt die Flächen in zentraler Lage ausschließlich zum Fahrzeugverkauf, den Service übernimmt ein anderer Betrieb des Unternehmens in der Domstadt.


Die weltgrößten Elektroauto-Hersteller 2022

Bildergalerie

Rekordabsatz 2022

BYD ist nach eigenen Angaben weltgrößter Hersteller von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben. 2022 verkauften die Chinesen 1.862.428 neue Elektroautos und Plug-in-Hybride – ein Zuwachs von 155 Prozent und zugleich ein neuer Rekordwert.

Neben Senger zählen die Autohäuser Torpedo (Frankfurt am Main), Reisacher (München), Stern Auto (Berlin), Sternpartner (Hamburg) und Riess (Ravensburg) zu den BYD-Partnern der ersten Stunde in Deutschland. Hinzu kommt künftig ein Store in Stuttgart, den die Hedin Gruppe eröffnen wird. Wie das "Manager Magazin" bereits Ende 2022 berichtet hatte, will BYD in Deutschland schnell Volumen machen, im Raum stehen 120.000 Einheiten im Jahr 2026. Am reinen E-Auto-Markt wolle die Marke zügig einen Anteil von zehn Prozent erreichen. 

Die 1953 gegründete Senger Gruppe ist einer der größten und umsatzstärksten Autohändler Deutschlands – mit rund 3.000 Mitarbeitenden in 51 Betrieben in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Berlin und Hessen. Das Pkw-Angebot umfasst die Marken Mercedes-Benz, Smart, Volkswagen, Audi, Skoda, Seat, Porsche und DAF. Im Nfz-Bereich bietet das Familienunternehmen bislang Fahrzeuge von VW, Fuso, Mercedes-Benz, DAF und Maxus an.


Die 20 größten Autohändler Deutschlands 2022 (nach Neuwagen)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Hans

23.01.2023 - 20:12 Uhr

Super. Da haben die Mercedes Händler für ihre Kunden wenigstens eine Alternative zu den extrem hochpreisigen EQ Modellen .


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.