-- Anzeige --

Sponsoring: Nürnberger setzt auf Fußball

Zum ersten Mal seit 116 Jahren Partner: Nürnberger-Chef Armin Zitzmann (l.) und FCN-Vorstand Michael Meeske bei der Trikotpräsentation in der vergangenen Woche.
© Foto: Wolfgang Zink/FCN

Aktuell befindet sich der Versicherer in einem Prozess des Wandels und richtet seine Marke neu aus. Dabei helfen soll auch die Partnerschaft mit dem 1. FC Nürnberg.

-- Anzeige --

Die Nürnberger Versicherung ist ab der kommenden Spielzeit offizieller Haupt- und Trikotsponsor des 1. FC Nürnberg (FCN). Mit dem Engagement im Profi-Fußball wolle man seine Markenbekanntheit und sein Markenimage als modernes Unternehmen der Versicherungswirtschaft ausbauen, sagte Vorstandschef Armin Zitzmann laut einer Mitteilung. "Mit unserer Partnerschaft mit dem 1. FC Nürnberg verbinden sich zwei starke Nürnberger Standortmarken – es kommt zusammen, was sehr gut zusammenpasst – und dies zum ersten Mal seit 116 Jahren."

Laut Zitzmann positioniert der Versicherer seine Marke gerade neu. "Fußball steht für Emotionen, der Club für seinen Team- und Kampfgeist und sein Engagement für die Fans und seinen Erfolg. Genau in diesem Verständnis will die Nürnberger ihre Kunden und auch Mitarbeiter als modernes Versicherungsunternehmen mit ihren Leistungen überzeugen", erläuterte er. Um dies zu transportieren, biete ein erfolgreicher Traditionsverein wie der 1. FC Nürnberg eine ebenso aufmerksamkeits- wie reichweitenstarke Plattform.

Für den FCN, der aktuell in der 2. Bundesliga spielt, ist die Nürnberger in mehrfacher Hinsicht ein passender Partner. Beide seien Schwergewichte am Standort Nürnberg und würden zur Attraktivität der Metropolregion beitragen, erklärte Clubvorstand Michael Meeske. "Außerdem war der Verein zur kommenden Saison auf der Suche nach einem neuen Sponsor – was wiederum zeitlich gut mit der Nürnberger Neuausrichtung harmoniert."

Die Partnerschaft gilt für die 2. und – bei einem Aufstieg – auch für die 1. Bundesliga. Sie ist zunächst auf drei Jahre ausgelegt, mit Verlängerungsoption. Das Sponsoringpaket beinhaltet unter anderem  TV-relevante Bandenpräsenz, eine starke Stadionpräsenz, digitale Werbung, Presentingrechte und Ticketkontingente. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Beobachter

26.07.2016 - 12:19 Uhr

In " bester Gesellschaft " der Zweitklassigkeit.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.