-- Anzeige --

Tipps für virenfreies Fahren: Das Auto richtig desinfizieren

Wer sich das Auto mit anderen teilt, sollte es desinfizieren.
© Foto: hedgehog94 / stock.adobe.com

Ob Vorführwagen, Carsharing-Mobil oder Poolfahrzeug: Wer sich das Auto mit vielen anderen Personen teilt, sollte vor Fahrtantritt ein wenig wischen.


Datum:
17.03.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hände waschen und Abstand halten hilft in der Corona-Krise beim Senken des Infektionsrisikos. Wer sich das Auto mit vielen anderen teilt, seien es Arbeitskollegen oder Kunden, sollte auch das Fahrzeug von Kontaminationen befreien. Einige Tipps:

Der Innenraum lässt sich am besten mit normaler Seife oder Spülmittel reinigen. Wie beim Händewaschen zerstört der basische Schaum die Struktur der Viren. Gleichzeitig dürfte er die Kunststoffe im Cockpit in der Regel nicht schädigen.

Richtiges Desinfektionsmittel mit Alkohol und Bleiche kann empfindliche Innenraummaterialien und vor allem Leder schädigen. Wer es nutzen will, sollte es zunächst an einer unauffälligen Stelle testen. Wer Vorräte an speziellen Cockpit-Reinigern hat, kann auch diese nutzen. In der Regel enthalten sie milde Reinigungszusätze, die Viren zerstören können, ohne Kunststoff und Leder anzugreifen.

Egal, welches Mittel verwendet wird: Optimalerweise wird es aufgetragen und anschließend nach einer Einwirkzeit wieder abgewischt. Chemikalien dauerhaft auf den Oberflächen zu lassen, ist keine gute Idee.

Beim Reinigen des Fahrzeugs sollte man nicht nur Lenkrad, Schalter und Touchscreens abwischen, sondern auch weniger ins Auge stechende Teile. Etwa den Rückspiegel oder den Tankdeckel. (SP-X)


Orientierung bieten, Expertentipps bündeln, Übersicht verschaffen: Das ist das Ziel des Corona-Ratgebers auf AUTOHAUS Online. Nach dem Motto "Für die Branche da sein, wenn es darauf ankommt" erscheint dieser Schwerpunkt mit freundlicher Unterstützung von Creditplus.

Creditplus unterstützt den Handel in der Corona-Krise unkompliziert und direkt – nicht nur mit dieser Ratgeberserie, sondern unter anderem auch mit einer Tilgungsaussetzung. Mehr lesen Sie hier.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.