-- Anzeige --

Toyota unterstützt Händler: Aktionsplan für erfolgreichen Restart

Mario Köhler: "die nächsten Wochen überbrücken"
© Foto: Toyota Deutschland

Mehr Liquidität, weniger Administration, aktives Bestandsmanagement: Toyota unterstützt den Handel mit verschiedenen Sofortmaßnahmen. Damit will man die Basis für eine positive Entwicklung 2021 legen.


Datum:
04.02.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit umfangreichen Sofortmaßnahmen will Toyota Deutschland seine Vertragshändler auch im Februar durch die Corona-Krise bringen. Der dreistufige Aktionsplan "Jump21"solle die Liquidität stärken und die Administration erleichtern, teilte der Importeur am Mittwoch in Köln mit. Ein zentraler Baustein sei dabei ein aktives Bestandsmanagement in Verkauf und Service.

Die aktuellen Einschränkungen seien "für uns alle eine große Herausforderung", erklärte Mario Köhler, Direktor Vertrieb, Value Chain, After Sales und Händlernetz bei Toyota Deutschland. Gemeinsam könne aber man die anstehenden Aufgaben meistern. Die Maßnahmen sollen die Basis für eine positive Entwicklung im weiteren Jahresverlauf bilden. Köhler: "Unser Ziel lautet: die nächsten Wochen überbrücken, um dann mit Vollgas in der Erfolgsspur zu bleiben."

Wie bereits im Januar profitieren Autohäuser, die trotz der Umstände ihre ursprünglichen Ziele in diesem Monat erreichen, von einem garantierten Bonus. Die Händler seien dadurch voll prämienfähig, so der Importeur. Für Kaufverträge ab 28. Januar 2021 gibt es zudem eine modellunabhängige Sonderprämie für das Bestandsmanagement (für Neuzulassungen bis Ende März). Um die Partner liquide zu halten, gewähren Toyota und Lexus auch zinsfreie Darlehen in Höhe von bis zu 70.000 Euro je nach Betriebsgröße.

Neben den finanziellen Aspekten gehört zu dem Aktionsplan auch eine vereinfachte Administration. So bleiben die Werkstatt-Tests bis auf Weiteres ausgesetzt. Hinzu kommen Unterstützungsmaßnahmen der Toyota Kreditbank, beispielsweise entfallen vorerst die Abschläge bei den Neuzulassungen.

Erleichterungen verspricht auch der Toyota Versicherungsdienst, unter anderem bei Werkstattersatzwagen und Autohaus-Policen. Kunden könnten ihr Fahrzeug weiteren Familienmitgliedern bis 30. April 2021 kostenlos und ohne weitere Angabe bei der Versicherung zur Verfügung stellen, hieß es. (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.