-- Anzeige --

Ausgabe 10/2012: Trotz allem erfolgreich ...


Datum:
21.05.2012

-- Anzeige --

Trotz allem erfolgreich ...

Saab – Masoud Etehad, Geschäftsführer des Autohauses Etehad, über das tägliche Geschäft mit der Marke Saab und die neue Marke Fisker. Von Daniela Kohnen

Seitdem der Importeur Saab im Dezember 2011 offiziell die Insolvenz angekündigt hat und schon lange zuvor in Zahlungsschwierigkeiten war, ist der Neuwagenabsatz auf dem deutschen Markt von 137 Einheiten für Januar und Februar 2011 auf 11 Fahrzeuge für die ersten zwei Monate in 2012 zurückgegangen. Das stellt einen Einbruch von 91 Prozent dar. Masoud Etehad, Geschäftsführer des Autohauses Etehad und einer der größten Saab-Händler Deutschlands, ist jedoch optimistisch beim Weiterverkauf der Fahrzeuge, hat zur Absicherung aber mit dem Vertrieb einer weiteren Marke begonnen.

AH: Herr Etehad, wie läuft Ihr Geschäft seit der Saab-Insolvenz?

M. Etehad: Die Nachfrage im Neuwagenbereich ist noch sehr instabil. Wir…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.