-- Anzeige --

Verwirrung bei Autokäufern: Im Kürzel-Chaos

Klimaanlage Mercedes-Benz
Die Klimaanlage ist bei Autokunden sehr gefragt. Doch viele wissen nicht, dass das Kürzel für dieses Extra A/C lautet.
© Foto: Daimler

Fast alle wollen sie, doch nur die Hälfte kennt ihre korrekte Kurzform: die Klimaanlage oder auch A/C. Laut einer Umfrage sorgen solche und viele andere Abkürzungen bei Autokunden für Konfusion.


Datum:
25.05.2018
1 Kommentare

-- Anzeige --

In der Autoindustrie erfreuen sich Abkürzungen großer Beliebtheit. So wird etwa statt vom Elektronischen Stabilitätsprogramm meist vom ESP gesprochen. Mit gleich einer Vielzahl dieser Kürzel werden in der Regel auch Autokunden konfrontiert, die allerdings oftmals das Buchstabenchaos nicht richtig zuordnen können. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der Autobörse Cargurus.de in Kooperation mit dem Marktforschungsinstitut Innofact durchgeführte Umfrage.

Das bei Autokäufern mit Abstand gefragteste Extra ist die Klimaanlage, die sich laut der Umfrage 82 Prozent der Autofahrer für ihr künftiges Fahrzeug wünschen. Allerdings vermochten nur 55 Prozent der Befragten das Kürzel A/C, für "Air Condition", auch korrekt zuzuordnen. Mit rund 68 Prozent ebenfalls sehr gefragt ist die Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, deren Kürzel ZVFu lediglich 53,5 Prozent geläufig war. Dass PDC (Park Distance Control) für Parkpiepser steht, mit rund 58 Prozent Nummer drei im Wunschranking, war hingegen 72,5 Prozent der Probanden bewusst. Digitales Radio, bei rund 42 Prozent gefragt, haben dagegen nur rund 47 Prozent unter dem Kürzel DAB gekannt.

Sieht man von der Einparkhilfe PDC ab, sind es vor allem Abkürzungen englischer Begriffe, die für mehr Verwirrung sorgen. Dass etwa ACC (Adaptive Cruise Control) für Abstandstempomat steht, war lediglich einem Drittel geläufig. Gleiches gilt für die HSA (Hill Start Assistant) genannte Berganfahrhilfe. ESD für Elektrisches Schiebedach sowie AHK für Anhängerkupplung ordneten hingegen immerhin deutlich über die Hälfte der Probanden korrekt zu. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


UE

28.05.2018 - 14:11 Uhr

Autokäufer haben nicht nur mit Abkürzungen Probleme sondern auch mit "ganz normalen" Dingen bzw. deren Aussprache, was hin und wieder für Heiterkeit bei Autoverkäufern sorgt. So wird aus Xenon auch schonmal Nexon, aus einem Radio Concert ein Radio Concret oder aus dem Toyota RAV4 der Toyota RAVA....die Kunst besteht nun jeweils darin zu erkennen, was genau der Kunde meint (meinen KÖNNTE) und dabei ernst zu bleiben... ;-) Besonders lustig / kritisch wird's bei englischen Begrifflichkeiten: neulich fragte ein Kunde nach dem "Opennskie" (so gesprochen wie geschrieben), meinte jedoch das "Opensky" ;-) Immmer wieder gern genommen auch die Polsterung "Alcantra" (statt Alcantara).....die Liste ist schier unendlich.... Schön auch, wenn ein Kunde einen "deutschen" Modellnamen versucht englisch auszusprechen: wenn also aus einem "RAV vier" ein "Räw vor" wird... ;-) usw. usw. usw.......aber zum Glück gibt's ja Verkaufsberater, die hier und da für Aufklärung sorgen... ;-)


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.