-- Anzeige --

APZ: Vom Autopfleger zum Systemdienstleister

Der Marktführer bei der Fahrzeugaufbereitung, APZ aus Darmstadt, hat seit 1. September mit VR Equitypartner einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Damit will man bei automobilen Dienstleistungen deutlich wachsen.



Datum:
08.10.2018



-- Anzeige --

APZ wurde 1982 von Peter Klingenmeier und seinem Bruder gegründet. Vor zwölf Jahren hat der TÜV Süd Mobilität das Unternehmen zu 100 Prozent übernommen. In dieser Zeit konnte der Umsatz von zehn Millionen Euro auf 52 Millionen Euro deutlich gesteigert werden. Inzwischen ist man weltweit unterwegs. APZ CarMotion beschäftigt heute rund 1.200 Teammitglieder und arbeitet an 350 Standorten unter anderem mit rund 50 Autohaus-Gruppen und verschiedenen Autoherstellern zusammen. Pro Jahr wickelt das Unternehmen 1,2 Millionen Aufträge ab. Neben VR Equitypartner, einer Tochter der DZ Bank, sind jetzt Peter Klingenmeier und Peter Hirner als Minderheitsgesellschafter eingestiegen. Dazu ein Gespräch mit den beiden Geschäftsführern.

AH: Wie sieht die künftige Strategie von APZ aus?

P. Klingenmeier: Grundsätzlich ist zu sagen, dass sich für unsere Kunden nichts ändert. Wir werden weiterhin zuverlässig…

Sie wollen mehr Wissen?
group
Bis zu 20 Zugänge für Sie und Ihre Mitarbeiter
contenttypes
Nutzung aller Lernvideos, Arbeitshilfen, Best Practice Beispiele und Checklisten.
zugriff
Zugriff auf die digitalen AUTOHAUS-Inhalte
share
Alle Inhalte zum Teilen und Zuweisen an Ihre Mitarbeiter
*Anzahl der Zugänge ist abhängig von Ihrem bestellten Paket

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
089 / 20 30 43 - 1500 vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.