-- Anzeige --

VW-Mietwagen: Autohaus Glinicke setzt auf Rent-a-Car

Eröffnung der Vermietstation (v.l.): Frank Florian Glinicke und Peter Glinicke
© Foto: VW

Die neue Station befindet sich im VW-Zentrum Kassel am Königstor. Die Mietwagensparte der Volkswagen-Finanzsparte will bis 2020 kräftig wachsen.


Datum:
30.09.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

100. Partner für "Rent-a-Car": Das Autohaus Glinicke in Kassel holt die Mietwagensparte von Volkswagen Financial Services (VWFS) in sein Portfolio. Das Angebot für Privat- und Firmenkunden reicht von der Kurzzeit- und Langzeitmiete bis hin zu Wochen- und Wochenendmieten.

"Ich bin der festen Überzeugung, dass das professionelle Vermietgeschäft, welches über den klassischen Werkstattersatzwagen hinausgeht, in der Zukunft für uns immer wichtiger wird", sagte Geschäftsführer Peter Glinicke. "Wir als Autohaus profitieren zum einen von einer weiteren Säule für unsere Umsätze. Zum anderen schaffen wir mehr Kundenzufriedenheit, weil wir nun Mobilitätslösungen aus einer Hand und für jeden Bedarf anbieten können." Die neue Sstation befindet sich in den Räumlichkeiten des Volkswagen-Zentrums Kassel am Königstor.

Die Anforderungen an die Partner sind klar definiert und folgen einem Franchise-Modell. Alle Fahrzeuge kommen aus dem Konzern, dürfen maximal ein halbes Jahr alt sein und müssen sich in der Online-Buchungsplattform www.autovermietung.vwfs.de wiederfinden. Zudem setzen die Franchise-Partner auf Einheitlichkeit bei Markenauftritt, Kleidung des Personals, Öffnungszeiten und Parkflächen.

280 Standorte in Deutschland bis 2017

"Wir wollen bis 2020 zu den Top-Autovermietern in Deutschland gehören", sagte Jörg Feldheim, Geschäftsführer der Euromobil Autovermietung, die für VW Financial Services das Vermietgeschäft unter der Marke "Rent-a-Car" betreibt. "Um dieses Ziel zu erreichen werden wir bis 2017 rund 280 Standorte in Deutschland eröffnen. Dabei werden wir ungefähr 80 Vermietstationen in Deutschland  selber betreiben und für 200 weitere Franchise-Partner aus dem Handel für uns gewinnen." Das Geschäftsfeld biete den Händlerpartnern einen zusätzlichen Baustein für die Wertschöpfungskette in ihrem Betrieb.

Euromobil Autovermietung ist eine 100-prozentige Tochter der VWFS mit Sitz in Isernhagen. Das Systemnetzwerk besteht aus eigenen Standorten und Stationen von Franchise-Partnern. Darüber hinaus betreibt es unter der Marke Euromobil ein Franchise-System für Ersatzfahrzeugvermietung in Autohäusern, das von mehr als 2.200 Händlern der VW-Konzernmarken in Deutschland eingesetzt wird. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.