-- Anzeige --

Mazda: "Wir sind eine Alternative"

Mazda Deutschland-Geschäftsführer Bernhard Kaplan
© Foto: Mazda

Der Importeur ist mit dem Geschäftsjahr zufrieden, 65.000 Einheiten sollen es am Ende werden. Für zusätzliche Impulse sorgt die "Skyactive Wechselprämie". Die Eroberungsrate liegt bei 70 Prozent.


Datum:
23.10.2017
Autor:
Ralph M. Meunzel

-- Anzeige --

Mit Modellneuheiten und der Diesel-Prämie im Rücken will Mazda Deutschland sein Jahresziel erreichen. Was genau auf der Agenda steht und wie sich der Handel entwickelt, erklärt Geschäftsführer Bernhard Kaplan im Interview.

AH: Herr Kaplan, wie entwickelt sich Mazda in diesem Jahr?

B. Kaplan: Wir werden unsere gesetzten Ziele in 2017 erreichen. Das sind dann gut 65.000 Einheiten. Ob wir einen Marktanteil von zwei Prozent schaffen werden, hängt von der Performance des Gesamtmarktes ab. Der Markt entwickelt sich auch in diesem Jahr recht gut und die Dieselwechselprämien sorgen für zusätzliche Impulse. Allerdings mussten wir uns in den ersten fünf Monaten des Jahres stärker anstrengen als erwartet. Mit der Einführung des neuen Mazda CX-5 im Mai konnten wir unseren Auftragseingang monatlich um zehn bis 15 Prozent deutlich steigern. Der Bestand an Endkundenkaufverträgen liegt derzeit bei über…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.