Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 14.06.2018

AUTOHAUS next

Geld sparen bei der Teileversorgung

AUTOHAUS next
Geld sparen bei der Teileversorgung
Jeder Monteur kostet zwei Euro pro Minute.
© Foto: AUTOHAUS
Zum Themenspecial AUTOHAUS next

Mehr Profitabilität – das wünscht sich jedes Autohaus und jede Werkstatt. Einsparungen bei der Teileversorgung können ein Hebel sein, um den Ertrag zu steigern. Dennis Hartmann von der cotedo Service GmbH erklärt im neuen Videokurs, wie man den entscheidenden Faktor Zeit optimiert.

Die Informationsplattform für Ihr tägliches Business.
Mehr zum Thema

"Zeit ist der größte Hebel, den man in der Werkstatt finden kann", sagt Branchenexperte Dennis Hartmann. Ein Monteur kostet das Unternehmen pro Minute zwei Euro. Lange Wegezeiten oder Wartezeiten des Technikers bedeuten demnach zwei "verbrannte" Euro pro Minute. Die Vorkommissionierung ist schon der erste Schritt zur wesentlichen Optimierung, doch Hartmann geht noch einen Schritt weiter: "Bei der Auftragserweiterung gibt es noch viel mehr Optimierungsbedarf und genau da muss man Prozesse ändern."

Im neuen Videokurs von AUTOHAUS next stellt Ihnen der Leiter Automotive Aftersales Consulting bei der cotedo Service GmbH eine Lösung vor, wie sich der Monteur selbst um die Ersatzteilebeschaffung kümmern kann und dabei Teiledienst und Service entlastet. Die Wartezeit auf die Ersatzteile wird ersetzt durch die eigenständige Teile-Identifikation. Wie das im Detail funktioniert, erfahren Sie im neuen Videokurs "Teileversorgung".

Die Wissensplattform AUTOHAUS next ist das kostenfreie Vorteilsangebot für Abonnenten der Fachzeitschrift AUTOHAUS. Falls Sie noch kein Abonnent sind, können Sie AUTOHAUS next auch zwei Monate kostenlos testen. Mehr Informationen gibt es auf der Startseite: https://next.autohaus.de (AH)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten