-- Anzeige --

Buchtipp: Geänderte Richtlinien zur HU

Die aktuellen Richtlinien zur Hauptuntersuchung sind ab sofort als Broschüre verfügbar.
© Foto: Redaktion

Ab sofort sind die aktuellen Richtlinien zur Hauptuntersuchung als Broschüre verfügbar. Sie enthält beispielsweise die erweiterte Mangeleinstufung "Gefährliche Mangel", das verpflichtende Notrufsystem eCall sowie die Scheinwerfer-Prüfrichtlinie.


Datum:
19.03.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die aktuellen Richtlinien zur Hauptuntersuchung sind ab sofort als Broschüre verfügbar. Die geänderte Richtlinie enthält u. a. die erweiterte Mangeleinstufung für "Gefährliche Mangel" und das ab sofort verpflichtende Notrufsystem eCall. Ebenfalls in der Broschüre zu finden ist die dazu gehörige Adapter-Richtlinie sowie die Scheinwerfer-Prüfrichtlinie.

Die 80-seitige Broschüre der geänderten HU-Richtlinie enthält alles, was Werkstattleiter, Überwachungsorganisationen, Prüfingenieure, Fahrzeugverkäufer, Polizeibeamte und Fuhrparkleiter bezüglich technisch-rechtlicher Fragen wissen müssen. Die aktuellen Änderungen der Richtlinie haben die Systematik der Prüfung verändert, wodurch sich andere Anforderungen an den Prüfer gestellt haben. So hat sich beispielsweise die Arbeit der Prüfingenieure insofern geändert, dass sie bei Prüfungen die Bezeichnung von Mängeln und deren Einstufung in die Mängelkategorien wissen müssen.

Die Broschüre "Aktuelle HU" kann einzeln für 13,70 Euro inkl. MwSt. im www.springer-automotive-shop.de erworben werden, wird aber auch beim Kauf des kompakten Standardwerkes "Die Hauptuntersuchung" (Artikel-Nr.: 093) kostenlos beigelegt. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.