-- Anzeige --

Citroën C3: Viel Lack aufgetragen

Den aufgefrischten Citroën C3 erkennt man an einer leicht modifizierten Front.
© Foto: Citroën

Kleinwagen dürfen ruhig bunt sein. So überarbeitet Citroën den Kleinwagen C3 und bietet besonders viele Farbspiel-Optionen.


Datum:
20.02.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die aktuelle und dritte Generation des C3 ist seit Anfang 2017 auf dem deutschen Markt erhältlich. Citroën hat nun seinem Kleinwagen ein Facelift spendiert. Im Sommer fahren die aufgefrischten Modelle vor.

Die überarbeiteten Versionen erkennt man an einer leicht modifizierten Front. Außerdem nehmen die Franzosen neue 16- und 17-Zoll-Alus ins Ausstattungsprogramm. Je nach Komfortvariante gehören unter anderem LED-Scheinwerfer, verbreiterte Kotflügel und seitliche Kunststoffbeplankungen (Airbumps) zum Lieferumfang. Insgesamt elf Außenfarben lassen sich nun mit vier Dachfarben kombinieren, so dass mit farblichen Akzenten für Nebelscheinwerfer und Airbumps sowie neuen Dachaufklebern fast 100 Möglichkeiten zur Personalisierung bestehen.


Citroen C3 (2021)

Bildergalerie

Nachgelegt haben die Franzosen auch bei Konnektivität und Assistenzsystemen. Ein aktiver Spurhaltehelfer sowie eine Verkehrszeichenerkennung sind nun verfügbar, außerdem lassen sich Smartphones mittels Mirror Link einbinden.

Das Motorenangebot bleibt mit den 1,2-Liter-Dreizylinder-Benzinern (61 kW / 83 PS und 81 kW / 110 PS) und dem 1,5-Liter-Diesel mit 75 kW / 102 PS unverändert. Die Aggregate erfüllen jetzt die Abgasnorm Euro 6d-ISC. Preise nennt der Hersteller noch nicht, bislang startet der französische Kleinwagen ab rund 13.000 Euro. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.