-- Anzeige --

E-Auto-Hersteller: Japaner hängen hinterher

Toyota setzt weiterhin stark auf den Hybridantrieb.
© Foto: Toyota

Lieber ein neuer Prius statt ein echtes E-Auto: Toyota und die anderen japanischen Hersteller fallen bei der Elektromobilität immer weiter hinter die internationale Konkurrenz zurück.


Datum:
23.11.2022
Autor:
SP-X
Lesezeit:
2 min
1 Kommentare

-- Anzeige --

Die japanischen Autobauer verlieren bei der E-Mobilität an Boden. Einer Analyse der Unternehmensberatung Inovev zufolge werden alle Pkw-Hersteller des Landes im laufenden Jahr zusammen gerade einmal 50.000 reine E-Mobile verkaufen. Das entspricht einem Marktanteil von einem Prozent.  

Vor allem Toyota, weltgrößter Autohersteller, ist bislang sehr zögerlich bei Batterieautos. Statt neuer EV-Modelle präsentierte das Unternehmen zuletzt eine Neuauflage des Hybrid-Pioniers Prius. Immerhin hat der Weltmarktführer ein Dutzend neuer Stromer angekündigt. Wettbewerber Honda hat kürzlich eine E-Auto-Kooperation mit General Motors geschlossen und mit dem Prologue ein erstes Modell für den US-Markt angekündigt.  

Nummer eins unter den E-Autoherstellern wird auch 2022 China sein, wo bis Ende des Jahres voraussichtlich 3 Millionen Einheiten vom Band laufen. Für die US-Hersteller rechnet die Studie mit 2,1 Millionen Autos, für Europa mit 1,3 Millionen. Die koreanischen Hersteller kommen auf 350.000. 

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Gerd Bargon

23.11.2022 - 17:51 Uhr

Ich bin sehr froh darüber, dass Toyota in diesem Sinne „hinterherhängt“. Denn den neuen Prius Plug-in werde ich 2023 bestellen. Ein reinelektrisches Fahrzeug hingegen würde ich nicht bestellen, egal von welchem Hersteller.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.