-- Anzeige --

Europas Auto-Bestseller: VW Golf trotz Schwäche an der Spitze

Der VW Golf bleibt Europas Nummer eins.
© Foto: VW

Auch ein zweistelliges Minus kann den VW Golf nicht vom Thron stürzen. Der Abstand zu seinem größten Konkurrenten in Europas Bestsellerliste bleibt überdeutlich.


Datum:
11.07.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Trotz deutlich gesunkener Nachfrage bleibt der VW Golf das beliebteste Auto Europas. Rund 192.500 Einheiten wurden laut den Marktbeobachtern von Jato Dynamics in den ersten fünf Monaten des Jahres neu zugelassen – das entspricht einem Minus von 13 Prozent, reicht aber noch deutlich für Rang eins der Bestsellerliste. Auf den Plätzen folgen der Renault Clio, der um acht Prozent auf 147.000 Neuzulassungen zugelegt hat und der VW Polo mit 139.000 Einheiten und einem Plus von 2,2 Prozent.

Zu den Gewinnern des bisherigen Jahresverlaufs zählen der VW Tiguan mit einem Plus von 82 Prozent auf 107.000 Neuzulassungen (Rang 8) sowie der Citroen C3. Der Kleinwagen kam auf 96.000 Neuzulassungen, was einem Zuwachs um 63 Prozent entspricht und Rang 12 in Europa bedeutet.

Insgesamt wurden in den ersten fünf Monaten in Europa 6,89 Millionen Pkw neu zugelassen. Im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum entspricht das einem Plus von 4,9 Prozent. Auf Deutschland entfielen 1,46 Millionen Autos (plus 4,7 Prozent). (sp-x)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.