-- Anzeige --

Genesis G80: Neuer Mitspieler in der Premium-Klasse

In Europa dürfte der Genesis G80 frühestens Mitte des Jahres starten.
© Foto: Genesis

Bei Genesis denken die meisten wohl eher an eine legendäre Band als einen Autobauer aus Korea. Das soll sich nun ändern.


Datum:
06.03.2020
2 Kommentare

-- Anzeige --

Der neue Genesis G80 steht in den Startlöchern. Die Hyundai-Edelmarke bringt die Mittelklasse-Limousine Ende März in Korea auf den Markt, ein Start in Europa dürfte frühestens Mitte des Jahres erfolgen.

Die im Wettbewerb zu Audi A6, 5er BMW oder Mercedes E-Klasse antretende Limousine übernimmt die Formensprache, die bereits das SUV GV80 sowie das aufgefrischte Oberklassenmodell G90 vorgegebenen haben. Dazu zählen unter anderem eine ausdruckstarke Front mit dem großen Wabengrill sowie die "Zwei-Linien"-Signatur, die sich bei der Scheinwerferanordnung und am Fahrzeug entlang verlaufenden Charakterlinien zeigen.

Im Innenraum gibt es klassenüblichen Luxus mit Leder und Holzintarsien, ein 14,5-Zoll-Touchscreen-Display dominiert die Armaturentafel. Für den Vortrieb kommen Vier-, Sechs- und Achtzylindermotoren in Betracht. Preislich dürfte die Limousine in Deutschland bei rund 50.000 Euro starten.


Genesis G80 (2021)

Bildergalerie


Genesis GV80

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


M.Bellinger

09.03.2020 - 11:47 Uhr

Hyundai hat ja derzeit ein gutes Händchen gehabt, erfolgreich Modelle in den Markt zu bringen. Auch in Deutschland ist der Verkauf in 2019 beeindruckend gewesen. Mit einer weiteren Marke in der Oberklasse wird die Luft schon wieder sehr dünn, besonders in diesen schweren Zeiten. Dies hat Infiniti ( Nissan Gruppe ) nach ein paar Jahren auch schon schmerzlich erfahren müssen, Ausstieg nach ein paar Jahren in 2020.


Carajan

10.03.2020 - 08:42 Uhr

Es kommt hier auf die Erwartungshaltung des Herstellers an. Wenn man glaubt hier schnell stattliche Stückzahlen erreichen zu können, wird’s problematisch. Besonders die Inzahlungnahme von hochwertigen Oberklasse Fahrzeugen bringt viele Händler in Schwierigkeiten, weil sie weniger Zugang zu solchen Kunden besitzen. Auch stellt sich die Frage nach dem Vertriebsnetz, Infiniti hat’s mit eigenen Stores versucht und ist schon fast am Markt „verdampft“. Mit Lexus mühen sich die größeren Toyotahändler in adaptierten Showrooms, wo die Fahrzeuge teils mit sehr hohen Nachlässen in den Markt gepresst werden.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.