-- Anzeige --

Große Diesel: Ford und PSA passen Motorenkooperation an

Ford und PSA haben in den vergangenen zwölf Jahren mehr als 20 Millionen Dieselmotoren gebaut.
© Foto: PSA

Von 2015 an wollen die beiden Autokonzerne großvolumige Dieselmotoren wieder in Eigenregie entwickeln und fertigen. Die neue Vereinbarung gilt zunächst aber nur für Nutzfahrzeuge.


Datum:
10.04.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Kooperationspartner Ford und PSA Peugeot Citroën entwickeln und fertigen großvolumige Dieselmotoren wieder in Eigenregie. Mit diesem Schritt wollen beide Autobauer ihren "eigenen künftigen Bedarf sowie den gesetzlichen Änderungen Rechnung tragen", wie jetzt aus einer gemeinsamen Mitteilung hervorgeht. Die Entscheidung betreffe Motoren mit Hubräumen von mehr als zwei Litern und gelte von 2015 an zunächst nur für Nutzfahrzeuge.

Die beiden Konzerne arbeiten seit zwölf Jahren bei der Motorenproduktion zusammen. Den Angaben zufolge wurden bislang mehr als 20 Millionen Stück zweier Dieselfamilien – 1,4 bis 1,6 Liter sowie zwei Liter und mehr – gebaut. Im März war Ford-Rivale General Motors (GM) bei PSA eingestiegen (wir berichteten). (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.