-- Anzeige --

Jaguar Land Rover: Per App zur nächsten Ladesäule

Mit der neuen Jaguar Public Charging App auf etwa 70.000 Ladepunkte in Europa zugreifen.
© Foto: Jaguar Land Rover

Wo lade ich mein Fahrzeug auf? Es ist eine der Fragen, die E-Auto-Fahrer am meisten beschäftigt. Durch eine Kooperation mit Plugsurfing will Jaguar Land Rover seinen Kunden die Suche nun erleichtern.

-- Anzeige --

Mit der neuen Jaguar Public Charging App können Kunden leicht die nächstgelegene Ladestation finden. Per Smarrtphone haben die Besitzer des neuen Jaguar I-Pace sowie der Plug-in-Hybrid-Versionen des Range Rover und Range Rover Sport Zugriff auf rund 11.000 Ladepunkte in Deutschland und circa 70.000 Ladepunkte in ganz Europa. Das Netzwerk von Plugsurfing wird stetig erweitert. Die Suche mithilfe einer Übersichtskarte soll sich mit der App ebenso einfach gestalten wie die spätere Abrechnung des Ladevorgangs.

Darüber hinaus bietet die App den Fahrern eines batterieelektrischen oder elektrifizierten Modell von Jaguar und Land Rover die Möglichkeit, in Echtzeit zu ermitteln, ob die gewünschte Ladestation aktuell frei oder belegt ist. Sie zeigt den Nutzern zudem an, mit bis zu wie viel kW die jeweilige Ladesäule laden kann.

Mick Cameron, Leiter E-Mobilität bei Jaguar Land Rover, erklärt: "Wir verfolgen das Ziel, den Ladevorgang unserer Elektromodelle so einfach wie möglich zu machen: durch bequemen Zugang zur Ladeinfrastruktur, Nutzerfreundlichkeit und einfache Bezahlung. Dank des Markteintritts neuer Betreiber wächst die Zahl der Ladestationen in Europa rasch. Mit dem europaweiten Netzwerk von Plugsurfing haben unsere Kunden nun Zugang zu einem der führenden Provider für Elektromobilität."

Im Abo oder pro Ladung

Die Mobilitätslösung bietet die Wahl zwischen zwei Paketen: entweder das Abo-Modell zu 45,80 Euro oder die Zahlung pro Aufladung. Zu beiden Angeboten gehören ein universeller Ladeschlüssel und der kostenlose App-Download. Erhältlich sind die Pakete bei den Vertragshändlern.

Ab 2020 wird jede neue Baureihe von Jaguar Land Rover über elektrifizierte Modellversionen verfügen und so den Kunden weitere Wahlmöglichkeiten eröffnen. Dabei reicht das Portfolio von rein elektrisch angetriebenen Modellen über Plug-in-Hybride bis zu Mild-Hybrid-Varianten. (ah)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.