-- Anzeige --

Jaguar Land Rover: Unsichere Zukunft für Tausende Mitarbeiter

Mit 40.000 Mitarbeitern ist JLR der größte Autobauer Großbritanniens.
© Foto: Abel Mitja Varela Getty Images / Graham Oliver Getty Images

Der britische Autobauer Jaguar Land Rover warnt vor den unabsehbaren Folgen eines harten Brexit. Steht am Ende der Wegzug aus dem Heimatland?


Datum:
05.07.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Jaguar Land Rover überdenkt wegen der Unsicherheiten um den Brexit Investitionen in Milliardenhöhe – und sieht die Arbeitsplätze Tausender Mitarbeiter in Gefahr. "Wir brauchen dringend mehr Sicherheit, um weiter stark in Großbritannien zu investieren und unsere Lieferanten, Kunden und 40.000 Angestellte in Großbritannien zu schützen", erklärte das Unternehmen am Donnerstag.

Die Warnung kommt pünktlich zur Sondersitzung des britischen Kabinetts zur Nach-Brexit-Zeit an diesem Freitag. Auch BMW und Airbus hatten sich zuvor ähnlich geäußert (wir berichteten).

Der Geschäftsführer des größten britischen Autobauers, Ralf Speth, betonte, "Herz und Seele" von Jaguar Land Rover seien in Großbritannien. "Doch wir und unsere Partner in der Lieferkette stehen vor einer unvorhersehbaren Zukunft, wenn die Brexit-Verhandlungen nicht freien und reibungslosen Handel mit der EU und unbeschränkten Zugang zum Binnenmarkt erhalten."

Ein schlechter Brexit-Deal könne Jaguar Land Rover jedes Jahr mehr als 1,2 Milliarden Pfund (1,36 Mrd Euro) kosten, hieß es. Das Unternehmen verkauft jedes fünfte Auto nach Europa. Bereits im Frühjahr hatte der Autobauer angekündigt, wegen der Unsicherheiten durch den Brexit und die Dieseldebatte 1.000 Jobs zu streichen. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.