-- Anzeige --

Koreanisches SUV: Neuer SsangYong Torres surrt nach Europa

Der SsangYong Torres wird das SUV-Portfolio ergänzen.
© Foto: SsangYong

Als Elektrovariante ist das robuste SUV zwischen Korando und Rexton angesiedelt und ab 2023 zu haben.


Datum:
20.05.2022
Autor:
tibü/AH
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

"Powered by Toughness": So nennt sich die neue Designphilosophie des südkoreanischen Autobauers SsangYong. Erstes Modell dieser neuen Formensprache ist der SsangYong Torres. Der Name ist inspiriert vom Nationalpark Torres del Paine in Patagonien und soll laut SsangYong "ein Gefühl von Abenteuer, Freiheit und Robustheit vermitteln." Jetzt hat der Autohersteller ein erste Bilder veröffentlicht.


SsangYong Torres

Bildergalerie

Das Fahrzeug zeigt Jeep-typische Elemente: So ziert die Frontpartie ziert "ein vertikaler Kühlergrill, während sich am Heck eine Art Reserveradträger findet, der den Charakter eines echten Geländewagens vermittelt." Auf dem Dach lassen sich vier zusätzliche Rundscheinwerfer montieren.

SsangYong Torres soll (auch) fürs Gelände gemacht sein

Das Fahrzeug macht einen recht rustikalen Eindruck und will mehr Geländegänger als Stadt-taugliches SUV sein. Der Torres soll "zum perfekten Begleiter für Freizeitaktivitäten wie Camping und Entdeckungstouren in der Natur" werden. Für den Innenraum verspricht das Unternehmen großzügige Platzverhältnisse


Ssangyong Korando e-Motion

Bildergalerie

Positioniert ist der neue Torres zwischen den beiden anderen SUV-Modellen Korando und dem Rexton. "Mit diesem Schritt schaffen wir ein zusätzliches Marktsegment, das uns neue Wachstumsmöglichkeiten eröffnet, insbesondere, wenn wir das Produktangebot sukzessive weiterentwickeln", heißt es bei SsangYong. Detaillierte technische Daten haben die Asiaten noch nicht bekannt gegeben. Zu erwarten ist allerdings ein Allradantrieb.

SsangYong Torres kommt 2023 nach Europa

Die Produktion des neuen SsangYong Torres läuft im Juni 2022 an. Nach Europa soll das neue SUV voraussichtlich Ende nächsten Jahres als Elektrofahrzeug kommen. Preise haben die Südkorenaer ebenso noch nicht genannt.


Die wichtigsten Branchennews direkt aufs Smartphone

Mit den Push-Benachrichtigungen erhalten Sie die wichtigsten Meldungen des Tages direkt auf Ihr Smartphone oder Tablet.

Jetzt kostenfrei anmelden!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.