-- Anzeige --

Licht-Test 2021: Neue Plakette vorgestellt

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (re.) und ZDK-Präsident Jürgen Karpinski präsentieren die Licht-Test-Plakette für 2021.
© Foto: ProMotor

Der traditionelle Licht-Test startet im Oktober. Verkehrsminister Andreas Scheuer und ZDK-Präsident Jürgen Karpinski haben schon einmal die neue Plakette präsentiert.


Datum:
06.07.2021
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Oktober dieses Jahres startet der traditionelle Licht-Test. Autofahrer können dann ihre Fahrzeugbeleuchtung in teilnehmenden Kfz-Werkstätten kostenlos überprüfen lassen. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, ZDK-Präsident Jürgen Karpinski und Kurt Bodewig, Präsident der Deutschen verkehrswacht (DVW) haben am Dienstag die neue Licht-Test-Plakette vorgestellt, teilte das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe mit.

"Gutes Licht kann im Straßenverkehr Leben retten und ist für die Verkehrssicherheit enorm wichtig. Die Aktion Licht-Test hilft, dass die Fahrzeugbeleuchtung optimal funktioniert und Scheinwerfer richtig eingestellt sind. So macht der Licht-Test unsere Straßen für alle Verkehrsteilnehmer seit mehr als 60 Jahren sicherer," betonte Scheuer, der Schirmherr der Verkehrssicherheitsaktion ist.

"Sicherheit im Straßenverkehr ist für das Kfz-Gewerbe das A und O. Deshalb ist die jährliche Überprüfung des Auto-Lichts in den Werkstätten kostenlos. Dadurch geben die Kfz-Meisterbetriebe einen dreistelligen Millionenbetrag als geldwerte Leistung an die Autofahrer weiter", erklärte der ZDK-Präsident.

Ab Oktober bieten Kfz-Meisterbetriebe die Sichtkontrolle kostenlos an. Funktionieren alle Lampen und Leuchten einwandfrei, gibt es die Licht-Test-Plakette auf die Windschutzscheibe. Die Plakette signalisiert der Polizei bei Verkehrskontrollen: Licht ist geprüft. Es lohne sich deshalb auf jeden Fall, in die Werkstatt zu fahren, bekräftigt der ZDK.

Ein Blick in die Mängelstatistik vom letzten Kahr zeigt, dass fast ein Drittel der Autofahrer Probleme mit der Fahrzeugbeleuchtung hatte. Jeder fünfte war mit mangelhaften Scheinwerfern unterwegs, fast jeder zehnte blendete damit sogar andere Verkehrsteilnehmer. Als Partner für den diesjährigen bundesweiten Licht-Test, den es bereits seit 1956 gibt, stehen Dacia, Auto Bild, Osram, die Nürnberger Versicherung und Hella Gutmann zur Seite.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.