-- Anzeige --

Neue Telematik-Plattform: DAD kooperiert mit T-Systems

DAD und T-Systems präsentieren auf der IAA 2017 eine gemeinsame Plattformlösung für Telematik.
© Foto: AdobeStock/DAD

Auf der IAA stellen die Unternehmen eine Plattform vor, die Schadensinformationen, Prozessdaten und Remarketing-Zertifizierungen miteinander verknüpfen soll.


Datum:
11.09.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der DAD Deutsche Auto Dienst und T-Systems forcieren ihre Aktivitäten auf dem Telematik-Markt. Die Unternehmen entwickeln eine kundenindividuelle Plattformlösung, die die Komponenten Schadensinformationen, Prozessdaten und Remarketing-Zertifizierungen intelligent verknüpfen und deren Analyse ermöglichen soll. Weitere Informationen sind für den gemeinsamen Auftritt im Rahmen der 67. IAA Pkw (14. bis 24. September 2017) in Frankfurt angekündigt.

Nach Angaben von DAD-Geschäftsführer Mirko Dobberstein übernehmen die Ahrensburger die Verarbeitung der Daten und bilden die Schnittstelle zum Kunden. T-Systems stelle die Infrastruktur der Plattformlösung. "Als einer der führenden Prozessspezialisten im Automotivebereich haben wir die Digitalisierung früh mitgestaltet und setzen schon länger auf Telematiklösungen. Unser Ziel ist es, das Schaden- sowie Fahrzeug-Life-Cycle-Management für unsere Kunden fortlaufend zu optimieren", sagte Dobberstein laut einer Mitteilung.

"Als Unternehmen aus dem Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie ergänzen wir uns perfekt mit dem Prozess- und Automotive-Know-how der Branchengröße Deutscher Auto Dienst", betonte Joachim Klink, Head of Market / Business Development Connected Mobility bei T-Systems. "Die Erfahrung und Expertise des DAD machen ihn für uns zur ersten Wahl als Partner im Bereich Groß- und Sonderflotten."

DAD gehört zur Kroschke Gruppe. Das Unternehmen bietet europaweit ein IT-gestütztes Prozess- und Dokumentenmanagement rund um die Verwaltung großer Fahrzeugbestände an. Zu den Kunden zählen Autovermieter, Autohersteller, Banken, Leasinggesellschaften, Flottenbetreiber und Kfz-Vermarkter. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.