-- Anzeige --

Neuer Smart #3: Jetzt wird der Stromer zum SUV-Coupé

Der neue Smart #3 fällt durch seine Coupé-artige Silhouette auf.
© Foto: Smart

Ende 2023 soll das Fahrzeug bei den Händlern in den Showrooms stehen.


Datum:
17.04.2023
Autor:
tibü/Autoflotte
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Weltpremiere des neuen Smart #3: Auf der Automesse in Schanghai darf das neue SUV-Coupé zum ersten Mal bestaunt werden.  Der Smart #3 wird dem europäischen Publikum auf der IAA im September 2023 vorgestellt – und Ende diesen Jahres in den ersten europäischen Märkten eingeführt.

Lesen Sie mehr:

"Wir sind stolz darauf, der Welt endlich unser erstes Sport Utility Coupé, den neuen Smart #3, präsentieren zu können", sagt Dirk Adelmann, CEO smart Europe. Doch bei diesem Modell soll es nicht bleiben: "Smart wird seine Produktfamilie weiter ausbauen und eine Vielzahl von Fahrzeugen anbieten, die optimal zu unterschiedlichen Kundenanforderungen und Lebensstilen passen", verspricht der Manager.


Smart #3 (2023)

Smart #3 Bildergalerie

Neuer Smart #3 tritt sportlich auf

Der Stromer kommt aus Aerodynamik-Gründen mit fließenden Linien und athletischen Kurven. Auffällig sind beispielsweise die LED-Scheinwerfer an der Front, die von einer markanten "Shark Nose" und einem breiten A-förmigen Kühlergrill ergänzt werden. An den Seiten trifft das markante Dach auf eine durchgehende Linie, die A- und C-Säule miteinander verbindet. Der Spoiler, die C-Säule und der hintere Kotflügel bilden in Verbindung mit dem Stoßfänger eine elegante Linienführung.

Das Cockpit ist in runden Formen gestaltet, die an Turbineneinlässe erinnern, und in ein schlichtes Design eingebettet sind. Das geschwungene Armaturenbrett geht nahtlos in eine stehende Konsole über, die das zentrale Cockpit, einen 12,8-Zoll-Bildschirm in Querformat, beinhaltet.



Neuer Smart #3 soll mehr Platz bieten

Dank des verlängerten Radstandes bietet der Wagen laut Smart ein großzügigeres Platzangebot im Innenraum. Integrierte Kopfstützen sollen den Fahrkomfort erhöhen und das sportliche Designkonzept unterstreichen. Das Infotainment-System umfasst ein Beats-Soundsystem mit 13 Lautsprechern. Der Smart ist in neuen Farbtönen erhältlich. Wie den #1 dürfte Smart das Schrägdach-Modell mit Heck- und Allradantrieben mit einem Leistungsspektrum von 200 kW / 272 PS bis 315 kW / 428 PS anbieten. Die Preise werden vermutlich bei rund 45.000 Euro starten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.