-- Anzeige --

Personalie: Mahle-Chef geht

Mahle-Chef Matthias Arleth verlässt das Unternehmen Ende April.
© Foto: Mahle

Ende April verlässt Mahle-CEO Matthias Arleth das Unternehmen. Grund seien unterschiedliche Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung des Technologiekonzerns.


Datum:
19.04.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
1 Kommentare

-- Anzeige --

Zum 30. April 2022 wird Matthias Arleth, Vorsitzender der Geschäftsführung und CEO von Mahle, das Unternehmen verlassen. Als Grund gibt Mahle unterschiedliche Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung des Konzerns in der Pressemitteilung an. Bis ein neuer Nachfolger als CEO durch den Aufsichtsrat bestimmt wird, übernimmt Michael Frick, Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung und CFO, den Vorsitz der Geschäftsführung. Die Beendigung der Zusammenarbeit erfolge einvernehmlich.

Arleth war erst im Januar 2022 zum Technologiekonzern gestoßen. "Auch wenn wir letztlich unterschiedlicher Auffassung über die strategischen Weichenstellungen für Mahle sind, möchte ich Matthias Arleth im Namen des gesamten Mahle-Teams für seinen großen Einsatz danken. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute", erklärte Heinz Junker, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Mahle.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Herbert Hugenholtz

19.04.2022 - 17:03 Uhr

Kaum angedockt, schon wieder auf und davon. Was ist das wohl für eine Unternehmenskultur? „Verschiedene Auffassungen über die künftige Ausrichtung des Unternehmens“ heißt es offiziell. Aber für eine so eine wichtige Position muß doch vorher schon abgeklopft werden, wie die mittelfristige Zukunft aussieht. Also doch wahrscheinlich eher Ausscheiden im gegenseitigen Einvernehmen. Da muss aber schon ein ganzer Strauß an Missverständnissen passiert sein,oder. Sehr peinlich für beide Parteien.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.