-- Anzeige --

Pitstop: 40 neue Azubis zum Kfz-Mechatroniker

Bei Pitstop gibt es über 40 junge Leute, die motiviert in Ihre Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker starten.
© Foto: pitstop.de GmbH

40 junge Leute starten bei Pitstop in ihre Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker. Wie auch im Vorjahr lud Pitstop – unter Beachtung der "3G-Regel" in Form von Kennenlern-Tagen zu einem interessanten Auftakt ein.


Datum:
01.09.2021
Autor:
ms
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

"Wir sind stolz, auch in dieser besonderen Zeit mit 40 motivierten jungen Leuten ins neue Ausbildungsjahr zu starten", freut sich Thomas Lynen von Berg, Ausbildungsleiter bei Pitstop. Auch wenn es aufwändig sei, setze er auf persönliches Kennenlernen anstatt eines Online-Seminars. Teamgeist soll schon zu Beginn als wichtiges Gut vermittelt werden.

Erneut wurden die neuen Auszubildenden aus ganz Deutschland in der Jugendherberge in Leutesdorf herzlich empfangen. Natürlich stand die Vermittlung von grundlegendem Basiswissen im Vordergrund, aber auch Spaß und Action kamen nicht zu kurz. Unter anderem waren die zukünftigen Auto-Profis zu Besuch am Nürburgring.

Dort war nicht nur Fahrspaß am Rennstrecken-Simulator und mit dem E-Kart geboten: Auch Geschäftsführer und Gesellschafter Stefan Kulas selbst war vor Ort. Ihm sei es wichtig, dass die jungen Kolleginnen und Kollegen den Chef persönlich kennen, so wie auch alle anderen rund 1.300 Mitarbeiter.

Insgesamt bildet die Werkstattkette 100 junge Menschen aus: in den Pitstop-Filialen in ganz Deutschland (Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker) und in der Firmenzentrale in Essen (Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement).

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.